Orientierung (wenn es mal „wackelt“)

Mit Respekt trete ich einen Schritt zurück
und lasse Deines bei dir.
Ich bin zuhause in mir.

Elegant und gelassen gehe ich eine Schritt zur Seite
und lasse alles, was nicht Liebe ist, an mir vorbei fließen.

In Demut verneige ich mich vor dem großen Lebensplan.

Mit der Kraft der Liebe erhebe ich mich in meine wahre Größe
und segne alles und alle.

Ich rufe die höchstmögliche GNADE,
die unabhängig von allen menschlichen und kosmischen Regeln, Gesetzen, Plänen und Resonanzen „unverdiente“ und nicht planbare liebevolle Wendungen schenken kann.

Entspannt und gehe ich meinen Weg weiter und öffne meine Arme weit
für das Neue – das Liebevolle, das nun entsteht in dieser Zeit.

Dankbar spüre ich mein Herz –
ich fühle, was gefühlt werden will,
und lebe, was gelebt werden will –
in Klarheit und Liebe.

Ich bin die/der ICH BIN.

Immer wieder zuhause in dir anzukommen
und darin Frieden und neue Kraft zu finden,
wünscht dir mit liebevollen Grüßen

Marina

Advertisements

September – den Botschaften des Herzens lauschen…

Herzgeflüster

Ihr Lieben in Nah und Fern,
der September will uns einladen, wieder tiefer nach innen zu gehen und der Stimme zu lauschen, die unsere beste Beraterin ist, die uns in allen Fragen, Themen, Herausforderungen und manchmal auch Kümmernissen mit liebevollen, Weg-weisenden Impulsen zur Seite steht.

Mir tut es immer gut, mir alles bildlich vorzustellen und so sehe ich ein gütiges, weises Wesen in meinem Herzen, oder ich stelle mir mein Herz mit einem Gesicht und Armen ausgestattet vor, so dass ich mich umarmen lassen kann oder mich in das Lichtwesen oder die Lichtessenz meines Herzens wie in ein wunderschönes flauschiges Kuschelkissen hinein fallen lassen kann.

Erstmal zur Ruhe kommen… atmen… weich werden… entspannen… und dann die Frage, die mich bewegt nach innen stellen…
Die Antwort steigt vielleicht in Form eines Bildes, eines Wortes, eines Satzes oder eines Gefühls empor. Das ist von Mal zu Mal anders und eine interessante Überraschung, abzuwarten „was kommt und wie es kommt“.

Manchmal stelle ich – besonders dann, wenn es möglichst schnell und klar gehen soll – einfache Ja- Nein-Fragen und spüre nach,
– ob es „in mir nickt“ oder eher dazu „in mir den Kopf schüttelt“ – also ob ein geringfügiger Bewegungsimpuls in mir eher senkrecht (Ja) oder eher waagerecht (nein) ist, oder
– ob ein Licht in mir grün (Ja) oder rot (nein) erscheint.

Möge für dich (nicht nur im September) die Sprache deines Herzens und seine Botschaften an dich immer deutlich wahrnehmbar sein und die Kommunikation zwischen dir und deinem Herzen stets hilfreich für dich sein!
Dass du dich im September von deinem Herzen gut geführt und dich in IHM gut aufgehoben fühlst, wünscht dir mit lieben Grüßen
Marina

Und hier sind einige Angebote im September, die Impulse geben zum Eintauchen in die Geborgenheit unseres Herzens und zum Spüren und Hören, was ES uns vermitteln will :

Die täglichen Kraftimpulse für jeden Tag des Monats auf meiner Webseite

Herzlich lade ich auch im September wieder zum gemeinsamen Singen ein am 1.Montag des Monats:

–> Singen, dass die Seele strahlt –
das gänzlich unperfekte, fröhliche Montags-Singen

Es kann recht spannend sein, online Karten zu ziehen.
Falls du das auch ausprobieren willst, dann
klicke hier –> wenn du Gebetskarten ziehen willst
klicke hier –> wenn du Antworten aus der Quelle ziehen willst
klicke hier –> wenn du aus einer Auswahl anderer Kartendecks etwas ziehen willst

Mut zu SEIN wie wir sind …

Mein Kraftsatz für heute:

Heute nehme ich meinen Platz ganz ein
und öffne mich weit
meinem ureigenen SEIN.

Mein Wunsch für dich: Mögest du frei und unbeschwert von Ansprüchen so leben, wie es dir gut tut!
Von Herzen Marina

Liebe und Leichtigkeit – inmitten was ist…

Mein Kraftsatz für heute:

Ich bin eine Wolkenhüpferin.
Leicht und mühelos tanze ich von Wolke zu Wolke –
der Himmel trägt mich…

Möge das was heute anliegt, dir leicht fallen und mögest du dich
in allem von der Liebe geführt und getragen fühlen.

Herzensgrüße von
Marina


Ihr Lieben in Berlin und Umgebung,

Ganz herzlich lade ich ein zum gemeinsamen SINGEN am Montag, den 6.8.2018 um 19 Uhr bei mir in der Hildburghauser Str. , das ist in 12279 Berlin-Marienfelde.
😍 Freude am Singen – einfach aus Lust und Laune – ohne jeglichen Vollkommenheitsanspruch … soll das Motto sein: mit einfacher Gitarrenbegleitung, so wie ich es halt kann, und auch akapella…
Du bist von Herzen willkommen – unabhängig von „Musikalität“. Jede/r,der reden kann, kann auch singen! Und du kannst auch einfach so nur dabei sein…Gemeinsam singen wir in meinem (übrigens angenehm kühlen Wohnzimmer) Kraft- und Ermutigungslieder (auch meine eigenen leicht mitsingbaren „Kaiserlieder“) und andere: Gospels, spirituelle Songs, Fröhliches fürs innere Kind, Mantren und was sonst noch gerade „dran“ ist.Wenn du für dich klar hast, dass du kommen möchtest, melde dich bitte bei mir an: 030 – 721 89 38 oder per Mail: marina.kaiser111 ät gmail.com .
Wer kommt, möge bitte möglichst um 18.45h hier sein, damit es 19 Uhr gleich richtig losgehen kann.
Sollte es dann bei erfolgter Anmeldung doch nicht klappen kein Problem, nur bitte Bescheid geben, okay?
🌍 Das Ganze ist auf Spendenbasis – den Erlös verwende ich für afrikanische Kinder, die ergänzend zum regelmäßigen Schulgeld, das sie von mir bekommen, für zusätzliche notwendige Dinge, die ich für sie in Auftrag gebe bzw. dort hinschicke (wie z.B. Kleidung, etwas zum Malen und Spielen, Schulmaterial) sehr dankbar sind…

Auf ein frohes, kraftspendendes gemeinsames Montags-Singen freue ich mich.
Herzlich grüßt euch
Marina

Lasst uns miteinander Singen, dass die Seele strahlt…


Ihr Lieben in Berlin und Umgebung,

Ganz herzlich lade ich ein zum gemeinsamen SINGEN am Montag, den 6.8.2018 um 19 Uhr bei mir in der Hildburghauser Str. , das ist in  12279 Berlin-Marienfelde.
😍 Freude am Singen – einfach aus Lust und Laune – ohne jeglichen Vollkommenheitsanspruch … soll das Motto sein: mit einfacher Gitarrenbegleitung, so wie ich es halt kann, und auch akapella…
   Du bist von Herzen willkommen – unabhängig von „Musikalität“. Jede/r,der reden kann, kann auch singen! Und du kannst auch einfach so nur dabei sein…Gemeinsam singen wir in meinem (übrigens angenehm kühlen Wohnzimmer) Kraft- und Ermutigungslieder (auch meine eigenen leicht mitsingbaren „Kaiserlieder“) und andere: Gospels, spirituelle Songs, Fröhliches fürs innere Kind, Mantren und was sonst noch gerade „dran“ ist.Wenn du für dich klar hast, dass du kommen möchtest, melde dich bitte bei mir an: 030 – 721 89 38 oder per Mail: marina.kaiser111 ät gmail.com .
Wer kommt, möge bitte möglichst um 18.45h hier sein, damit es 19 Uhr gleich richtig losgehen kann.
Sollte es dann bei erfolgter Anmeldung doch nicht klappen kein Problem, nur bitte Bescheid geben, okay?
🌍 Das Ganze ist auf Spendenbasis – den Erlös verwende ich für afrikanische Kinder, die ergänzend zum regelmäßigen Schulgeld, das sie von mir bekommen, für zusätzliche notwendige Dinge, die ich für sie in Auftrag gebe bzw. dort hinschicke (wie z.B. Kleidung, etwas zum Malen und Spielen, Schulmaterial) sehr dankbar sind…

Auf ein frohes, kraftspendendes gemeinsames Montags-Singen freue ich mich.
Herzlich grüßt euch
Marina

Unsere Seele nähren im August…


Wenn es draußen heiß ist
und die Sonne  Licht und Wärme fast im Überfluss verströmt,
kann es wohltuend sein, still zu werden,
um unseren Seelengarten tief in uns aufzusuchen
und ein Bad zu nehmen in heilenden Gewässern.
Vielleicht mögen wir daran denken,
wenn wir tatsächlich auch real baden,

oder auch in unserer Fantasie:

Unsere Seele – Mutter und Vater unseres Seins  –
liebt uns bedingungslos.
Denn SIE wollte uns genau so haben wie wir sind!
Geben wir uns dieser Liebe anheim
und lassen alle Ansprüche uns verändern zu müssen, los.
Frieden – Namsté – Peace -Shalom
Ich wünsche dir und uns allen
viele heilende und stärkende Seelenbäder im August…

Und hier sind einige Angebote im August,
die Wege weisen zum Eintauchen in unsere Seelenheimat:

Die täglichen Kraftimpulse für jeden Tag des Monats auf meiner Webseite

Herzlich lade ich auch im August wieder zum gemeinsamen Singen ein am 1.Montag des Monats:

–> Singen, dass die Seele strahlt –
das gänzlich unperfekte, fröhliche Montags-Singen

Es kann recht spannend sein, online Karten zu ziehen.
Falls du das auch ausprobieren willst, dann
klicke hier –> wenn du Gebetskarten ziehen willst
klicke hier –> wenn du Antworten aus der Quelle ziehen willst
klicke hier –> wenn du aus einer Auswahl anderer Kartendecks etwas ziehen willst