Monatsarchiv: Oktober 2014

Schmerz, Schein und SEIN

Schmerz im Herzen und Liebe--

Nimm den Schmerz und ertrinke in ihm!
Nimm das Leid und versinke in ihm!
Nimm die Pein, lass dich von ihr ergreifen!
Nimm deine Not und lass dich von ihr schleifen!

Zittere und bebe
und in all dem lebe
lebe als Mensch und wisse als Gott:
Deine Not bringt einen heilenden Tod:
Die Illusion ist es, die stirbt.
Die Kraft deines Herzens bewirkt,
dass aus Kampf bald innerer Frieden wird.
Durch dein bedingungsloses Einverstandensein
wirst du erlöst von der menschlichen Pein.

Dann endlich siehst du klar:
Zuhause kannst du in dir nur sein
Alles andere ist Spiel und Schein.
Du bist geliebt und geborgen im ewigen Sein.
Anders war es nie und wird immer so sein!

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen sich geborgen und geliebt fühlen,
zuhause sein in der unendlichen essentiellen Liebe

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Hilfeschrei

Ueberforderung

DU – unendliche Meisterin „LIEBE“!
Wo bist DU?
Wenn DU uns immer nah bist,
uns überall umgibst und durchfließt,
uns nährst und trägst…
…was sagst DU?
Ich höre dich gerade nicht!!!!!
Was willst DU?
Ich finde es gerade nicht!!!!!!!!!

Wie finden wir das, was DU FÜR uns willst,
wenn alles bebt und wackelt
und Kaskaden von Schmerz im Inneren explodieren?

Wo bist DU im Dunkel der Nacht?
Wo bist DU beim Aufwachen in zermürbender Erschöpfung?
Wo bist DU im Beben und Zittern des Körpers?
Wo bist DU im lautlosen Schrei?
Wo bist DU in den Dornen der Zumutung?
Wo bist DU, wenn alles aus den Fugen gerät?
Wo bist DU in der grenzenlosen Tiefe des Schmerzes?

Ich weiß, DU bist da –
Ich weiß es „irgendwo in mir“ noch,
aber ich brauch mehr als es zu wissen!
Ich möchte so gern spüren:
DU bist da – auch im Dunkel der Nacht.
DU bist da beim Aufwachen in zermürbender Erschöpfung.
DU bist da im Beben und Zittern des Körpers.
DU bist da im lautlosen Schrei.
DU bist da in den Dornen der Zumutung.
DU bist da, wenn alles aus den Fugen gerät.
DU bist da in der grenzenlosen Tiefe des Schmerzes.

Doch in der Benommenheit der Erschöpfung,
im Nebel des Grauens,trauriges Kind
im Getöse der Tränenfluten,
im Lärm der einstürzenden Mauern,
in den Gefühlen der Zerrissenheit
bist DU gerade nicht FÜHLBAR!

Ich rufe DICH, DU große Meisterin LIEBE,
was sagst DU????????????
Was willst DU NOCH von mir?????????????????!!!!!!!!!!

Sprich doch bitte lauter – ich kann dich gerade nicht hören!

Ich brauche DICH so sehr!
Dein kleines Ich

 

 

 

 

Gehst du durch das Tor?

Lichttor

Es gibt Momente im Leben,
da stehst du vor einem Tor,
von dem du weißt,
dass, wenn du es öffnest und hindurch gehst,
etwas für dich neu werden wird.

Vielleicht sieht das Land hinter dem Tor sogar ähnlich aus,
wie das, das du jetzt bewohnst,
vielleicht auch ganz anders…
Egal!
Wichtiger als die äußere Landschaft ist vor allem,
dass du mit dem Durchschreiten dieses Tores
das vor dir liegende Land mit anderen Augen sehen
und in einer anderen Haltung begehen wirst.

Vielleicht warst du bis jetzt oft ängstlich bemüht,
immer „gut“ zu sein und alles“ richtig“ zu machen…
und hast dabei vergessen zu erkunden,
was für DICH richtungsweisend und stimmig ist…

Vielleicht hast du vorher zu manchem „JA“ gesagt,
was eines klaren „Neins!“ bedurft hätte…

Vielleicht hat dir der Mut gefehlt,
deinen Gefühlen und Bedürfnissen auf den Grund zu gehen
und ihnen zu folgen…

Vielleicht schien etwas für dich bis jetzt nahezu undenkbar…

Doch jetzt in diesem heiligen Moment,
in dem du vor jenem Tor stehst,
kannst du es denken…
vermagst du dir das bisher Undenkbare vorzustelllen
erlaubst du dir deine tiefst innere Wahrheit zu fühlen…
spürst den Impuls tief aus deinem Inneren, der dir zuflüstert:
Geh einen Schritt weiter, mein Schatz!

Fühle dich, spüre hinein in das, was gerade ist.
Sei FÜR DICH und nimm dich ernst.
Wage es, FÜR DICH einzustehen,
aus dem Nebel des Landes des Verzichts
hinaus zu treten
und den Schritt ins Neuland zu gehen –
ins Land der blühenden Liebe zu dir selbst.

ICH reiche dir die Hand,
denn ICH BIN
dein Freund , das Leben

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen in der Liebe zu sich selbst und zum Leben wachsen und heilen!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Geborgen im kuschelwarmen Leben

GEdanken für Momente,
in denen du Trost und Geborgenheit brauchst,
oder einfach so, weil´s gut tut…

Digital Camera

Stell dir vor,
das Leben hüllt dich in eine Kuscheldecke
aus Schutz und Geborgenheit.
Du hältst dein inneres Kind liebevoll im Arm
und ihr beide kuschelt euch ein diese Kuscheldecke,
die gewebt ist aus der Liebe des Lebens.

ES sagt dir,
dass du innig geliebt bist,
dass du du gewollt bist – genau so wie du bist,
und dass ES immer gut für dich sorgt…
… und all das, was dir sonst noch gut tut,
flüstert ES dir leise in dein Herz.

Du gibst der Kuscheldecke des Lebens
die Farbe, die dir JETZT gerade gut tut.
Und an jedem Abend,
wenn du dich mit deiner Bettdecke zudeckst,

ist diese DAS LEBEN SELBST,
das dich wärmt und in seinen Schutz einhüllt,
so dass du morgens erwachst
im kuschelwarmen Leben.

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Das ewig lebendige Licht in uns

Mögen wir uns im fortlaufenden Stirb und Werde des Lebens,
das  besonders im Herbst für mich so deutlich wird,
immer deutlicher und kontinuierlicher
des ewig lebendigen Lichts in uns gewahr sein.

Begrüße.E.SF

  Tipp: Diese Karte gibt es auch zum Versenden in meinem Grußkarten-Stübchen)

 © Marina Kaiser ♥♥♥
~ ♥ ~ liche Herbst-Lichte  Grüße an dich und alle lieben Gäste hier

 von MarIna

Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Glückssternchen heute – für jede/n, der sie haben will…

🙂 ***************** 🙂

Warum? Was für mich heute Glück bedeutet, teile ich euch gern mit…

IMG_1323ThereseAufschlager_001

GLÜCK… das war für mich heute:

~ Auf dem Weg zur spirituellen Liedernacht Vorfreude erleben
und an die unsichtbaren Seelen-Sterne denken, die über jedem Anwesenden in der Kirche leuchten.
~ Eine kurze schöne, sich sanft einschwingende, summende Einstimmungsrunde mit den lieben Leuten vom Mantra-Chor-Berlin kuschlig eng im Kreis, Hüfte an Hüfte…
~ Arme , die sich von links und rechts beim Singen um die Schultern legen – das wundervolle Gefühl dazu zu gehören zu einer echt prima Gemeinschaft,
~ gemeinsam mit vielen begeisterten Menschen
singen
~ für diejenigen gedanklich mitsingen, die nicht dabei sein können (auch für die, die nicht mehr in dieser Welt der Körper sind)
~ Blicke in sooo viele strahlende Augen,
~ Eine gar nicht sooo lange Warteschlange im Toilettenraum,
~ In der Pause den Lieblingsbonbon meiner Kindheit von einer Mitsängerin geschenkt bekommen (Nimm zwei 🙂 ) hmmm… lecker – ewig nicht gelutscht!!!
~ Ein beiläufiger Blick in den Spiegel mit dem Gedanken „Och, ich gefall mir!“
~ Lieder, die hinterher noch in der Seele nachklingen…
~ Das Wissen, dass ich immer wieder singen kann!
~ Wärmende Gemeinschaftsgefühle und Schwingungen, die mein Herz erfüllen
~ Nachts – etwas heiser und wohlig erschöpft – bei Kerzenlicht sitzen, ein Stückchen Marzipan knabbern, Ingwertee trinken, an euch denken und euch von diesem Glücksgefühl was rüberschicken…

Wie schön, dass es unsere Blog-Gemeinschaft hier gibt, in der wir Gefühle und Erfahrungen miteinander teilen können…
Wie schön, dass es die Sing-Gemeinschaften gibt…
Danke, dass es euch alle gibt, Ihr lieben Blog- und Sing-Gefährtinnen und -Gefährten!

Ganz ~ ♥ ~ lichte frohe Grüße aus der Nacht in den neuen Tag schickt euch

♥♥♥ MarIna ♥♥♥

Mögen alle Wesen in allen Welten glücklich sein!
Lokah samastha sukhino bhavantu

*****************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort gibt es tägliche Kraftgedanken, du kannst Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Heilende Gemeinschaft

rot-gelbe LebensblüteEinfach beisammen sein…
sich die eigene Art zu sein in aller Unvollkommenheit erlauben
und damit den anderen ermutigen, sich auch zu zeigen so wie er ist…
miteinander singen, essen, reden und schweigen, spielen und aufräumen…
groß und klein, krank und gesund, laut und leise,
und gemeinsam spüren, auf welch einfache Weise das Leben schön sein kann.

Gemeinschaft erleben – ohne Druck,
Nähe fühlen

und sich darin gegenseitig zum Engel werden…

Das ist für mich heilende Gemeinschaft,
ein Raum von Geborgenheit und Wärme für die Seele.

DANKE für diese Stunden heilender Gemeinschaft
die pures Glück für mich sind.

Lieber Leser, diese wünsche ich uns allen –
in dem Maße, wie es jede/r gut brauchen kann.

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen sich geborgen und angenommen fühlen!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Unsere besondere Begleiterin im Oktober: Kwan Yin

die begnadete Meisterin der Hingabe

Kwan YIN hellblau mit Rahmen..SIE berührt uns, wenn wir es möchten, mit IHRER weichen und kraftvollen Energie, derer ganz besondere Eigenschaft die der bedingungslosen Hingabe ist – verbunden mit totalem Verständnis für die menschlichen Ängste und Schwierigkeiten, die uns die Hingabe manchmal so schwer machen.

Immer wenn ich mich mit IHRER Energie verbinde (und das geschieht allein schon dadurch, dass ich IHREN Namen denke), spüre ich, dass „ES in mir“ nahezu von allein ruhiger und tiefer atmet. Frieden breitet sich aus. DIESEN FRIEDEN WÜNSCHE ICH UNS ALLEN – AN JEDEM TAG!!!

Hier nun eine Botschaft von IHR:

Die Angst umarmen –
ein heilendes Ritual

Sei von Herzen gegrüßt, geliebtes Wesen!

ICH habe folgenden Wunsch für dich:

Möge sich dir der Frieden spürbar machen, der entsteht,
wenn du immer tiefer hinein wächst
in das absolute Einverstandensein mit dem, was das Leben dir bringt.

Dies ist ein Prozess, den du nicht mit einem Fingerschnipps durchlaufen kannst. Auch ICH brauchte Zeit, bis ich in die Haltung der Hingabe soweit hineinwuchs, dass ICH dem Leben absolut vertrauen konnte.

Einst sagte ICH: „ANGST, jetzt bist du groß und ich fühle mich klein.“

Dann sagte ICH: „GOTT, DU bist groß und ich bin klein.“

Und nun sage ich:

„Gott, mit DIR bin ICH groß – und Angst, du bist klein.
Komm mit mir, kleine Angst, ich trage dich in meinem Herzen.“

Diese Sätze möchte ICH nun an dich weitergeben, geliebtes Wesen. Mögen sie zu einem kraftspendenden Ritual für dich werden, das dir hilft, das notwendige Vertrauen zu entwickeln, das du für die Haltung der Hingabe brauchst. Wann immer die Angst dich quält, irgendetwas nicht zu erhalten, was du dir ersehnst, wann immer du dich vor bestimmten Ergebnissen und Erfahrungen fürchtest, stelle dir die Angst als eine Person vor, die dir schräg links gegenübersteht.

Als erstes drücke deinen momentanen Gefühlszustand aus, indem du dir die Angst-Phantasiegestalt sehr groß vorstellst und zu ihr sagst:

„Angst, jetzt bist du groß, und ich fühle mich klein.“

Dann stell dir irgendetwas oder irgendjemanden als Symbolgestalt für die größte Kraftquelle deines Seins vor: strahlend, liebend, groß und mächtig – dir schräg rechts gegenüber stehend. Sage nun:

„Gott (oder wie auch immer du deine höchte liebendste Kraftquelle nennst),
DU bist groß, und ich fühle mich klein.“

Als nächstes gehe einen oder mehrere Schritte schräg rechts vorwärts und tritt in die Gestalt Gottes hinein. Richte dich ganz auf und lass dich erfüllen von der göttlichen Energie.

Fühle dich als der Gott, die Göttin deines Seins.

Wende dich nun nach links zur Angst und sieh mit deinen inneren Augen, wie klein sie in Wahrheit ist. Schließlich sprich die Worte:

„Gott, mit DIR bin ich groß – und Angst, du bist klein.“

Dann öffne deine Arme weit und nimm die kleine zitternde Fantasiegestalt deiner Angst zu dir. Nimm sie in deine Arme und lass sie einziehen in dein Herz, indem du sagst:

„Komm mit mir, liebe Angst, ich trage dich in meinem Herzen.
Gemeinsam nehmen wir an, was immer auch kommen mag.“

Probiere es aus, liebes Menschenkind… Steh auf, und gib den Gestalten Raum. Sprich die magischen Worte laut aus, und erfahre die Kraft dieses Rituals. Möge es dir helfen mit deiner Angst im Herzen zur Haltung der vertrauensvollen Hingabe zu finden.

Denn nur ohne Kampf und Anstrengung wird dein Lebensgefühl leicht und friedvoll.

Dies wünscht dir aus tiefem Herzen

Kwan Yin, deine Freundin der Hingabe

Liebe Leserin, lieber Leser, ich wünsche auch dir, dass du Kwan Yin FÜHLEN kannst. Nicht so sehr die Worte, sondern das, was hinter und zwischen den Worten schwingt, mögest du finden – oder besser du mögest dich davon finden lassen, auf dass es dir in deinem täglichen Leben helfen kann.

Tage voller Vertrauen und friedvoller HIngabe ans Leben wünscht dir (nicht nur) im Oktober

mit ~ ~ lichen Grüßen MarIna

Mehr über das Thema Hingabe findest du auch in der
Botschaft des Monats Oktober vom :
–> Engel der Hingabe

Wenn du etwas mehr von “aufgestiegenen Meistern” lesen willst
–> Klicke hier

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)
Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr Botschaften von aufgestiegenen Meistern:

–> Weitere Botschaften von Kwan Yin –> Botschaften von Maria

–> El Morya – 1.Botschaft –> El Morya – 2.Botschaft

–> Christusbotschaften –> Christuskurzbotschaften (Karten-ziehen)

–> Lady Nada – 1.Botschaft –> Lady Nada – 2.Botschaft

–> Lady Nada – 3.Botschaft

–> Saint Germain – 1.Botschaft –> St.G. – 2.Botsch.

–> St.G. – 3.Botsch. –> St.G. – 4.Botsch.