Archiv der Kategorie: inneres Kind

Blogpause

Ihr Lieben in Nah und Fern,

ich werde in der kommenden Zeit eine Blogpause einlegen, weil ich neben meiner Arbeit viel Zeit und Energie brauche, um einem lieben Menschen Beistand zu leisten, was mir ein Herzensbedürfnis ist.

Wundert euch also bitte nicht, wenn ich in der nächtsen Zeit, von der ich noch nicht weiß, wie lange sie dauert, keine Kommentare und Posts schreibe, keine Likes klicke, auf andere Kommentare oder Posts nicht antworte, und dies auch im Anschluss nicht „nachträglich tue“ (das wäre einfach zuviel bei all dem Interessanten hier).

Euch allen wünsche ich eine lebensfrohe, liebevolle Zeit, in der Ihr tut, was euch am Herzen liegt!

Mögen wir uns alle behütet und vereint fühlen in dem großen kuschligen Weltenherz, in dem wir uns jederzeit treffen können…

Herz-LICHT-st grüßt euch

Marina

Weiterhin gibt es Seelennahrung in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du aus diversen Sets Karten ziehen wie z.B Engelkarten ,
kannst ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Unterstützungs-Angebote, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

 

Werbeanzeigen

In der Welt der Freude leben…

Wenn ich die Königin in einem Land des Glücks wäre…
womit würde ich mich gern und häufig beschäftigen?

*
*
*
*
*
*
Warum nicht hier und heute das gleiche tun?

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und euch alle

eure MarINa

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du aus diversen Sets Karten ziehen wie z.B Engelkarten ,
kannst ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Unterstützungs-Angebote, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Mögest du dich geliebt fühlen und (besonders auch dich) lieben!
Mögest du dich geborgen fühlen in deinem ♥ und im Leben!
Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

Welche Vorstellung, welches Wort, welche Farbe führt dich leicht ins Land deiner Träume?

SCHAU DOCH MAL NACH, was hinter der Tür zu deiner Seelenwelt gerade JETZT auf dich warten könnte?
Und wenn nichts „kommt“, male dir einfach das Schönste aus, das du gern hättest und was dir gut tut…
Das Unterbewusstsein kann ja nicht unterscheiden zwischen realer und vorgestellter Welt und fühlt als wahr, was wir in unserer Fantasie erleben…

Und gern kannst du dir das Bild auch runterladen und die Seelentür mit deinen Farben füllen…

Herzliche bunte Traum-Freu-Grüße schickt dir und euch allen

eure Marina

Diesen Kraftbaum habe ich gerade in meiner inneren WELT entstehen lassen:

©MarIna Kaiser

♥♥♥ Gern kannst du dich auch an mich wenden (030 – 721 89 38) ,
wenn du persönliche Unterstützung brauchst:
in Einzelsitzungen z.B. mit innerer Bilderarbeit,
gestalttherapeutisch, systemischer Aufstellungsarbeit,
oder/und durch den Kontakt mit deinem inneren Kind
Auch gern in Telefon-Beratung.(030 – 721 89 38)

Mögest du dich geliebt fühlen und (besonders auch dich) lieben!
Mögest du dich geborgen fühlen in deinem und im Leben!
Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt euch MarINa

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du aus diversen Sets Karten ziehen wie z.B Engelkarten ,
kannst ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Unterstützungs-Angebote, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Kräfte für die Begrüßung des Neuen: Danken – segnen – lieben

„Und plötzlich weißt du:
Es ist Zeit, etwas Neues zu beginnen
und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.“
Meister Eckhart

Möge das Jahr 2019, dessen Beginn wir heute würdigen
uns allen FREUDE bringen!

 Zu Beginn des neuen Jahres :
danken für das, was war,
segnen, was das Neue bringt,
während das Herz singt:
“Liebe das, was ist,
während du einfach du selber bist…”

Ein LIEBEvolles , KRAFTvolles und SEGENSreiches Jahr 2019 wünscht euch allen von Herzen
eure MarINa

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Vielleicht hast du ja Lust, auch in mein kerzen47Zufalls-Spielzimmer mit diversen Kartensets von mir zu kommen und dir selbst eine Gebetskarte zu ziehen oder eine andere Karte ( vielleicht eine Karte mit einer Botschaft des liebenden Lichts, oder eine Engelkarte , Christuskarte, Blütenkarte, Heilungskarte) für diesen Augenblick…

******************

Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

 

Was brauchst du jetzt wirklich? Was tut dir gut?

Viele Eindrücke,
viele Gefühle,
viele Erlebnisse,
viele Geschenke
gab es in der Weihnachtszeit…

Und brauchst du jetzt…?
Zeit für innere Einkehr, Ruhe, Muße…?

Dass du dir gönnst, was gerade du brauchst und was dir gut tut ,
wünscht dir mit lieben Grüßen
Marina

24 Mögen wir uns berühren lassen vom Geist der Weihnacht…

Einladung :
Komm DU weihnachtlicher Geist in unser Haus!

Mit der ersten Zeile dieses Weihnachtsliedes lade ich DICH ein,
DU weihnachtlicher Geist der bedingungslosen Liebe,
der unbegreiflichen Gnade, des grundlosen Friedens…

Weihn.Engel mit Rose von Gabi mit EffektenIhr Lieben LeserInnen!
Folgendes Gebet
möchte ich
mit euch teilen.
Vielleicht hat ja der eine
oder die andere Lust,
in Gedanken
gemeinsam mit mir
(in welchen Worten auch immer)
zu beten
und den weihnachtlichen Geist einzuladen…

„Komm DU weihnachtlicher Geist in unser Haus.
Mitten in allem, was gerade ist, erwarte ich DICH,
DU unbegreiflicher Frieden,
DU gnädige Ruhe,
Du Kraft der Liebe,
DU Licht der Hoffnung!
Ich bin bereit… für DICH.
Berühre mich,
nimm mich,
halte mich,
trage mich,
führe mich.
Lass mich DICH fühlen,
und wirke DU durch mich
weiter…
weiter….
und weiter…
zu allem und allen, mit dem und mit denen ich Kontakt habe.
Mögen wir alle e
ine tiefe, frohe, unbegreifliche,
gnädige Berührung mit
WEIHNACHTEN spüren!“

In diesem Sinne : Für dich, lieber Gast am Bildschirm, für euch alle in Nah und Fern und für unsere inneren Kinder – Ich wünsche uns allen, dass der Geist der Weihnacht einzieht in unsere Herzen und Stuben, dass wir IHN spüren können, dass wir uns von IHR, der Kraft der allumfassenden Liebe hauchzart berührt fühlen !!!
Frohe Weihnacht, Ihr Lieben alle!

Wo und wie es jede/r auch verbringen möge – wir alle sind miteinander und mit IHM , dessen Geburt wir heute feiern, verbunden.
Habt einen LIEBEvollen Tag und einen gesegneten, von Licht und Frieden erfüllten heiligen Abend! Fühlt euch behütet!
Eure Marina

******************

Weitere auch weihnachtliche Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Kraftimpulse für jeden Weihnachtstag und die Tage danach finden und weihnachtliche Botschaftskarten-Karten online ziehen, Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

17. „Gar nichts müssen!“ – Drucklosigkeit heilt

Was tun mit unseren inneren Stimmen der Angst und Sorge?
Sie sicher und geborgen in uns tragen und sie liebevoll halten…

MEINE Empfehlung (Empfehllung der „Kraft der Liebe“) für dich :
Lade deine kleine innere Angst-Stimme regelmäßig ein, in einem Rhythmus, der für dich stimmig ist, zu dir in dein Bewusstseinsstübchen zu kommen, und frage sie, wie es ihr geht, was sie bewegt und was sie braucht. So oft sehnt sie sich nach deinem Mitgefühl, nach Liebe und Erleichterung…

Wie geschieht Erleichterung?
Im Verzicht auf jede Art von Druck.
Der Satz „Du musst nicht…“ ist ein Zauberwort, das manchmal sogar mit Geduld und viel Zeit etwas möglich macht, was sich zuvor unmöglich anfühlte (zum Beispiel dich einfach zurück zu lehnen und mal gar nichts zu tun… einfach zu sein und zu entspannen…)

MEINE Empfehlung für dich:

Flüstere deiner Angst immer wieder einmal das zu, was sie gerade am meisten braucht, um sich frei von Druck zu fühlen.
Das könnte zum Beispiel sein:

Du musst nicht „gut“ sein…“
„Du musst dich nicht
anstrengen und verbiegen…“
„Du musst dich nicht beeilen…“

Du musst nicht so sein wie andere dich haben wollen…“
„Du musst „das“ (was es auch immer sein mag) nicht tun…“

Du findest sicher selbst heraus, was gerade „deine“ ängstliche Seite besonders braucht – du trägst sie ja in dir!
Das Schreiben dieser Sätze verstärkt übrigens die entlastende Wirkung.

Grundsätzlich ist es hilfreich, den Stimmen deiner verschiedenen inneren Persönlichkeiten ein Zuhause z.B. in Form eines Tagebuches zu geben, in dem sie sich schriftlich oder in Zeichnungen ausdrücken können.

Denn im Schreiben und Malen bewegt sich das Gehirn langsamer als im Denken und bekommt dadurch in Form von Einfällen und Assoziationen Zugriff auf Bereiche, die dem schnellen, meist verstandesmäßig orientierten Denken, sonst verborgen sind. Gerade aus diesen Bereichen stammen wertvolle, heilende Impulse…

Solltest du allerdings nicht gern schreiben, ist das natürlich nicht hilfreich für dich.

Wieder gilt: Kein Druck!

Dies stammt aus dem gemeinsamen Buch von Rolf und mir

„Wenn Angst und Liebe sich umarmen“

Die Kraft der Liebe immer deutlicher zu spüren
und ihr mehr und mehr vertrauenzu können,
wünscht dir, mir und uns allen
von Herzen Marina

Und hier nun der musikalische Impuls:

Hmmm… – was würde die kleine Stimme der Angst sich denn wünschen?

„Trage mich und halte mich…“ = „Carry me and hold me…“

Auch wenn das kein Weihnachtslied ist, spricht es mich in dieser Zeit auch sehr an, und ich möchte dieses Lied, das ich schon oft im Mantra-Chor-Berlin gesungen habe, gern mit dir, lieber Gast hier auf meiner Seite, teilen :

Weitere (auch weihnachtliche) Impulse für die Seele gibt es u.a. auch auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Da kannst du Adventskalendertürchen öffen,
kannst Engelkarten ziehen, weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.