Monatsarchiv: Juli 2012

Unsre Sommerpause


Liebe Besucher und Besucherinnen,
und Ihr lieben inneren Kinder!,

mit diesem Engel möchten Ina und  ich für einen guten Monat zwischenzeitlich mal hier „tschüß“ sagen. Denn in den nächsten Wochen werden wir mehrmals auf kleinen Reisen unterwegs sein.

Hach, darauf freue ich (Ina) mich schon sehr 😀 .

Da wir zwischendurch immer nur für relativ kurze Zeit zuhause sein werden, habe ich (Marina) mich entschieden, hier in unserer schönen Blog-Welt erst mal mit dem Schreiben, Lesen und Kommentieren zu pausieren.

Anfang oder Mitte September werden wir dann voraussichtlich wohl „wieder hier“ sein.

Wir  wünschen euch allen frohe, Herz-erwärmende Sommertage!

Mit einem dankbaren Namasté für all das Bereichernde, das hier und auf vielen anderen Ebenen des Lebens immer wieder zu fühlen ist,
grüßen euch ganz herzlich

Marina und Ina

Wenn du Lust hast, kannst du ja mal stöbern kommen auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)
Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Advertisements

Willkommen-sein

In letzter Zeit bewegt mich das Thema „WILLKOMMEN“ sehr. Ich lasse mal mein inneres Kind dazu zu Worte kommen. Liebe Ina, was fällt dir ein zu diesem Thema?

Offene Arme – da WILL eine/r, dass ich komme – Wärme – Geborgenheit – wohl fühlen – eine offene Tür und jemand, der die Arme ausbreitet – ich, ICH bin gewollt, so wie ich bin – ich darf da sein – fühle mich eingeladen und gehöre irgendwo dazu (zumindest für eine gewisse Zeit) – aber ich will immer, immer, IMMER(!) willkommen sein – es tut weh, sich nicht willkommen zu fühlen… Sehnsucht – Angst davor, nicht willkommen zu sein – es tut weh, wenn ich mir nicht sicher bin, ob ich gewollt werde…

Mein lieber, lieber Schatz, ich sag dir was: Das Leben will dich, genauso wie du bist! Immer! Und bei mir, in mir bist du auch immer willkommen. Und wenn wir bei manch einem Menschen nicht immer willkommen waren oder sind, so liegt das nicht daran, dass wir nicht liebenswert sind, sondern an eigenen Bedürfnissen und Grenzen dieses Menschen.

Und trotzdem tut das weh!

Ja, und auch dieser Schmerz ist willkommen und wird lieb gehabt! Er darf da sein und etwas Neues erleben. Er ist willkommen und gibt uns die Möglichkeit, Mitgefühl und Liebe für ihn zu fühlen.

Dann tut`s schon gar nicht mehr so weh…

Stimmt! Ich will dir nie wieder einen Schmerz ausreden, und deine Tränen mußt du auch nie wieder in den Mülleiner werfen. Du darst alles fühlen – alles ist willkommen!

Ja, das tut gut! Dann hab ich gleich Lust, auch andere willkommen zu heißen!
Liebe/r BesucherIn dieser Seite, auch DU bist herzlich willkommen! Hast du nicht Lust, uns was darüber zu schreiben, wie es dir mit dem Willkommen-Sein geht?

Alles Liebe und dass du dich ganz oft willkommen fühlst, wünschen dir Ina und Marina

P.S. Solltest du Lust haben, eine Geschichte zum Thema „Willkommen“ zu lesen, so schau einfach mal auf meine Homepage ins Geschichten-Stübchen . Da gibt es auch eine Rubrik „Sei willkommen“ mit 2 Beiträgen und Liedern .
Auch in meinem anderen Blog „Lichtgestöber“ ist ein Artikel zu diesem Thema.

 

Ruhe aus – du bist beschützt

Du mein geliebtes kleines Wesen tief in mir!


Du bist ein wunderbares, liebenswertes Wesen!
Ich liebe dich genauso wie du bist,
und ich bin immer bei dir.
Ich beschütze dich in deiner Verletzlichkeit
und behüte dich mit meiner Kraft.
Ruhe aus in der Geborgenheit meines Herzens.
Ich trage dich in meiner Liebe durch die Welt.
Nichts und niemand kann dich von meiner Liebe trennen,
ich werde immer bei dir sein,
denn du und ich sind eins.
Gute Nacht,
ich wiege dich sacht
in meinen Armen der Liebe.

Dass wir immer wieder liebevoll
mit unserem inneren Kind reden
und die heilende Kraft dieser „Selbst-Gespräche“ nutzen,
wünsche ich uns und all unseren inneren Kindern!

Liebe Grüße sagen Ina und Marina

… vielleicht hast du ja genau so viel Freude wie wir an diesem Video,
das wir hier für dich eingestellt haben…

Auch auf meiner Homepage www.marina-kaiser.de 
gibt es Beiträge  für´s innere Kind
und du kannst dort 
Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen uvm.