Monatsarchiv: September 2016

Geborgen m Hauch liebender Stille ♥

liebende-stille

Mit diesen Worten aus der Quelle des Lichts grüße ich euch,
Ihr Lieben in Nah und Fern.

Was auch immer bei uns anliegt – wir sind nicht allein!
Lassen wir uns fallen, in DEN Schoß des Lebens, DER immer da ist…
Sagen wir JA zu dem, was unser Leben uns beschert…

Fühlt euch behütet!
Ganz
~ ♥ ~ lich grüßt euch MarIna

Advertisements

Lege alles in MEINE Hand ♥

Während eines Besuches bei meinem Mann, der zur Zeit wieder einmal auf der Intensivstation liegt, hörte ich folgende Worte in mir, die ich gern mit euch teilen möchte:

Hab keine Angst zu fühlen, mein Schatz,
fürchte nicht die Energie der Angst und des Schmerzes,
die du mit dem Geliebten fühlst,
wenn er leidet,
und fürchte nicht das Glück,
das in seiner Flüchtigkeit nur kurzfristig geschenkt ist,
dessen Sehnsucht ein viel häufigerer Gast ist
als die Erfüllung…

Sie alle:
Glück, Angst, Schmerz, Sehnsucht und Erfüllung

bergen in sich die gleiche Kraft:
Sie machen dich lebendig,
sie lassen dich eine Intensität spüren,
die dich ganz Mensch sein lässt,
die dein Herz strahlen lässt,
wenn du zu ihnen ja sagst,
wenn du ihnen erlaubst,
dich zu durchfließen.

Geh und lebe – sei GANZ – sei einfach da –
auch heute wieder,
du mein geliebter Schatz.

ICH BIN mit dir,
dein Liebhaber allen Lebens,
die LIEBE selbst.

Lege alles in MEINE Hand

in-gottes-hand
Ganz
~ ♥ ~ lich grüßt euch MarIna

Auf Schatzsuche im September… ♥

- durch dein Leben traegt

***********************

Mit dieser Botschaft des liebenden leuchtenden Seins, die ich für den September u.a. als neue Karte zum Online-Ziehen in meinen Kartenstapel „Antworten aus der Quelle – Das Licht antwortet dir“ eingegeben habe, möchte ich dir, deinem inneren Kind und euch allen einen segensreichen September wünschen.

Langsam klingt der Sommer aus und wird bald abgelöst von einem bunten Herbst, der uns alle freundlich beschenken möge mit vielfachen tiefen Erfahrungen des Lebens, das uns möglichst deutlich als Freund erscheinen mag.
Öffnen wir unsere Augen, unsere Sinne und vor allem unser dafür!

Kind in großer Hand geborgenFühlt euch behütet, Ihr Lieben, und lasst uns darauf schauen,
WIE VIELE kleine und gr0ße Schätze uns täglich das Leben bringt.

Wie wäre es , wenn wir als Schatzsucher durch die Tage gehen?
Abends könnten wir die Schätze in unser Schatzkästlein legen, das sich im Herzen befindet, und vor dem Einschlafen noch einmal an die schönen Momente des Tages denken. Vielleicht mag der eine oder die andere die Schätze ja auch in ein Dankbarkeits-Tagebuch eintragen…

Mögest du, lieber Gast hier, und alle Wesen sich vom Leben auch im September geliebt fühlen! Vielleicht können ja auch die täglichen Kraftgedanken dazu etwas beitragen…

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich , lieber Leser, liebe Leserin, MarINa

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.