Archiv der Kategorie: Meditationen

Friedens-Meditation

Es ist an der Zeit, uns wahrhaft zusammenzuschließen, so dass Frieden und Licht immer mehr und überall erlebbar wird. Deshalb möchte auch ich dazu einladen, an dieser Meditation teil zu nehmen und die Info so zeitnah und zahlreich zu verbreiten, wie es für jede/n möglich und stimmig ist. Zum Beispiel auch auf euren Webseiten und Blogs …
Europa Mediation
Wissenschaftliche Studien haben die positiven Auswirkungen von Gruppen-Meditationen* auf die menschliche Gesellschaft bestätigt, somit bewahrt jeder von euch, der an dieser Meditation teilnimmt, tatsächlich Menschenleben in Europa und weltweit:
Wir werden diese Meditation am Sonntag, dem 25. Oktober 2015 um 19:00 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ) durchführen. Dies entspricht 19:00 h in Kairo, 18:00 h in London, 13:00 h in New York, 12:00 h in Chicago, 11:00 h in Denver und 10:00 h in Los Angeles.
Ihr könnt die Uhrzeit der Meditation für eure Zeitzone hier überprüfen:
Eine Countdown-Uhr findet man hier:
Anleitung:
  1. Nutze deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu bringen
  2. Erkläre deine Absicht, Frieden und Heilung in die Situation in Europa zu bringen
  3. Visualisiere einen Lichtstrahl von deinem Seelenstern-Chakra ausgehend ( 20 cm über dem Kopf) in die Seelenstern-Chakren aller anderen Meditierenden
 
Soul Star
  1. Visualisiere den nun kollektiven Lichtstrahl, der sich in das Energiegitternetz der Erde ausdehnt und Europa erreicht, der sich jetzt mit den Seelenstern-Chakren eines jeden verbindet, der in irgendeiner Form an der Situation beteiligt ist, diese harmonisierend und zu einer friedlichen Lösung inspirierend. Visualisiere, wie alle Flüchtlinge Nahrung, Wasser, Unterkunft, medizinische Betreuung sowie eine humane Behandlung empfangen. Visualisiere, wie alle Flüchtlinge und Polizisten, die gewalttätig werden könnten, sich beruhigen und friedliche Lösungen anstreben. Visualisiere, wie in Europa der Frieden und die Stabilität aufrechterhalten bleiben, die in den letzten 70 Jahren erreicht wurden.
Es ist unabdingbar wichtig für die Menschen, die an der Situation in Europa beteiligt sind, sich dessen bewusst zu sein, dass wir sie mit dieser Meditation unterstützen, damit die Energie des Lichtes, die wir senden, empfangen wird und dadurch in der Lage ist, die Situation zu heilen.
Die Links zu Videos in 20 weiteren Sprachen findet man auf
Wenn es dein Wunsch ist weiterhin die Lösung der Situation in Syrien zu unterstützen, welche die Ursache ist für die Flüchtlingskrise in Europa, dann kannst du die folgende, sehr einfache Technik am Ende deiner Mediation am Sonntag anwenden. Diese Technik wird den Göttinnen-Vortex in Syrien, der von den Archons unterdrückt werden will, stärken. Visualisiert einfach dieses Stück der alten Halafian-Keramik, wie sich dieses über der gesamten Region Syrien / Irak dreht, den Göttinnen- Wirbel dort stärkt und alle Dunkelheit aus der Region entfernt:
Syria
Diese gleiche, rotierende, reinigende Halafian-Keramik kann auch über Europa angewendet werden!
Dieses Stück Halafian-Keramik, welches vor 7000 Jahren hergestellt wurde, enthält Codes der heiligen Geometrie, die die Göttinnen-Präsenz aktivieren und jedwede Dunkelheit aus allen vier Himmelsrichtungen entfernen.
Updates über Meditation für Europa:
 Frieden, Licht und Liebe für uns alle hier und überall –
in der ganzen Welt und in allen Welten !

Mit einem  ♥ ~ lichen Namasté grüßt euch MarIna

Mögest du dich geliebt fühlen und (besonders auch dich) lieben!
Mögest du dich geborgen fühlen in deinem ♥ und im Leben.
Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)
Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Advertisements

INsel des Wohlwollens und der Güte

Ruhe-Insel
Wer mich etwas kennt bzw. mein Geschriebens kennt, dem ist vielleicht schon aufgefallen, dass ich die kraftvollen Worte gern in großen Lettern schreibe.

So auch heute und hier das IN von der INsel – Warum? Das Rätsel ist nicht schwer zu lösen… Weil diese magischen KraftINseln, die ich gerade beschreiben will, ja IN uns liegen und auf uns im INneren warten. Willst du jetzt gerade mal ne Auszeit nehmen und mitkommen?

Über die Regenbogenbrücke rutsche ich mit Ina (meinem inneren Kind) gerade mit einer großen Portion verschiedener Eissorten und leckerem Obstsalat zu dir, liebe Leserin, lieber Leser, und deinem inneren Kind . Wir laden dich und euch alle, die auch Lust haben, ein, auf die Insel des Wohlwollens und der Güte zu schweben, wo Engel und andere Lichtgeschwister, sowie auch Christus, Maria und andere liebende Kraftgestalten uns freudig erwarten.

Vielleicht ja auch Lieblingskrafttiere…Josie Wonder-R-

Sie schwimmen, tanzen, singen und schmausen mit uns… alles, was das Herz begehrt. Und SIE umarmen uns so innig, dass wir uns total gestärkt und geliebt fühlen.

Schließlich laden SIE uns ein, IHRE Energien tief einzuatmen und ins HerzHerz ENERGIE zu nehmen und damit bereichert zurück in unser Tagesgeschehen zu fliegen, um dort das Wohlwollen, die Güte, die Lebensfreude und was immer noch gut tut leben zu lassen.

Eine wundervolle Zeit und weiterhin frohe, frische INsel-Freu-Gefühle
wünschen dir mit lieben Grüßen

Marina 🙂 und Ina 😀
P.S. … und Christus hat uns ein Buch mitgegeben, dass es jetzt auch in materieller Form zu lesen gibt:

In Gnade und Güte – geborgen im Herz des MeistersIn Gnade und Guete 250
(ISBN: 978-3-7386-1047-5 12,90 €)

Das Buch kann bei mir bestellt werden,
einfach eine Mail an marina@marina-kaiser.de oder per Tel. 030/721 89 38
Es ist auch im Buchhandel erhältlich (da dauert es aber nach der Bestellung 7-14 Tage)

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich MarIna

Mögest du dich geliebt fühlen und (besonders auch dich) lieben!
Mögest du dich geborgen fühlen in deinem und im Leben.
Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Gemeinsame Meditation zur Unterstützung der Flüchtlingsthematik

Es gibt eine neue Entwicklung in Europa, die unsere dringende Aufmerksamkeit erfordert: die Flüchtlingskrise!
Daher ist es Not-wendend, dass so viele TeilnehmerInnen wie möglich alle Menschen in Europa mit unserer Licht-Kraft-Meditation unterstützen. Es ist hilfreich, Massen von Menschen zu erreichen, so dass die kritische Masse von Menschen, die die Meditation tatsächlich durchführen, erreicht wird.

Es ist so wichtig für all die Menschen, die beteiligt sind, sich dessen bewusst zu sein, dass sie mit dieser Meditation unterstützt werden, damit Vertrauen und Zuversicht, sowie Gelassenheit und innerer Frieden immer intensiver werden in dem sicheren Bewusstsein, vom Licht unterstützt zu sein.

Deshalb möchte auch ich dazu einladen, an dieser Meditation teilzunhemen und die Info so zeitnah und zahlreich zu verbreiten, wie es für jede/n möglich und stimmig ist. Zum Beispiel auch auf euren Webseiten und Blogs …
Europe
Wissenschaftliche Studien haben die positive Auswirkungen von Gruppen-Meditationen* auf die menschliche Gesellschaft bestätigt, somit bewahrt jeder von euch, der an dieser Meditation teilnimmt, tatsächlich Menschenleben in Europa und weltweit:

Wir werden diese Meditation
am Sonntag, dem 20. September um 19:00 Uhr
mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ) durchführen.
Dies entspricht 19:00 h in Kairo, 18:00 h in London, 13:00 h in New York, 12:00 h in Chicago, 11:00 h in Denver und 10:00 h in Los Angeles.

Ihr könnt die Uhrzeit der Meditation für eure Zeitzone hier überprüfen:

Anleitung:

1. Nutze deine eigene Technik, um dich in einen entspannten Zustand des Bewusstseins zu bringen
2. Erkläre deine Absicht, Frieden und Heilung zur Situation in Europa zu bringen
3. Visualisiere einen Lichtstrahl von deinem Seelenstern-Chakra ausgehend ( 20 cm über dem Kopf) in die Seelenstern-Chakren aller anderen Meditierenden
Soul Star
4. Visualisiere den nun kollektiven Lichtstrahl, der sich in das Energiegitternetz der Erde ausdehnt und über und durch Europa und dann durch die ganze Erde fließt, der sich jetzt mit den Seelenstern-Chakren eines jeden verbindet, der in irgendeiner Form an der Situation beteiligt ist, diese harmonisierend und zu einer friedlichen Lösung inspirierend.
Visualisiere, wie alle Flüchtlinge Nahrung, Wasser, Unterkunft, medizinische Betreuung sowie eine humane Behandlung empfangen. Visualisiere, wie alle Flüchtlinge und Polizisten, die gewalttätig werden könnten, sich beruhigen und friedliche Lösungen auswählen. Visualisiere, wie in Europa der Frieden und die Stabilität aufrechterhalten bleiben, die in den letzten 70 Jahren erreicht wurden und noch tiefer, noch friedvoller, noch liebevoller!
Frieden, Licht und Liebe für uns alle hier und überall –
in der ganzen Welt und in allen Welten !

Mit einem ♥ ~ lichen Namasté grüßt euch MarIna

Mögest du dich geliebt fühlen und (besonders auch dich) lieben!
Mögest du dich geborgen fühlen in deinem und im Leben.
Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

 

DER Gott deiner Kindheit – und heute (Eine heilende Zeitreise)

Liebe Leserin, lieber Leser!

Kannst du dich noch daran erinnern, wie und wann du dem Thema „Gott“ zum ersten Mal begegnet bist?

Wie wurde dir SEINE Nähe vermittelt?
Oder hattest du lange Zeit gar keinen Zugang zu IHM?
Gab es da vielleicht unter anderem Angst oder Unsicherheit, wenn du an IIHN dachtest?

Oder prägte eher das Gefühl, gut aufgehoben und beschützt zu sein deine Kindheit?
Ich wünsche dir von Herzen, dass du als Kind einen „Gott“ oder „Engel“ hattest (oder welche Kraftgestalt auch immer!), von DEM du dich sicher geliebt und ganz und gar angenommen fühlen konntest. 

Sollte das nicht so gewesen sein, wünsche ich dir, dass beengende oder gar beängstigende alte Erfahrungen mit dem Gottesbegriff mehr und mehr heilen mögen.

Falls es etwas gibt, was du dir für das Kind, das du damals warst, und dessen Erlebnisse und Prägungen im religiösen Bereich wünschen würdest, möchte ich dich zum Gespräch mit diesem Kind in dir anregen.

Stell dir einfach vor, du gehst oder schwebst durch einen Zeitkorridor, vielleicht in Form von farbigen Lichtwölkchen, und gelangst auf diese Weise in deine Vergangenheit. Dort kannst du dem Kind, das du einst warst (deinem inneren Kind), alles sagen, was du ihm jetzt gern verdeutlichen möchtest.

Was wären die schönsten und wohltuendsten Vorstellungen von Gott oder einem anderen liebenden geistigen Wesen, die du deinem inneren Kind vermitteln könntest?

Du kannst auf diese Weise alles korrigieren, womit dich die Erwachsenen damals in einer Weise beeinflusst haben, die dir eventuell nicht gut getan hat und eine vertrauensvolle Beziehung in eine höhere Macht verhindert hat.

Du könntest diesem kleinen Wesen von damals zum Beispiel sagen, dass Gott niemals bestraft, niemals über irgendetwas böse oder auch nur betrübt ist, dass ER dich und uns alle ganz und gar versteht, dass ER dich niemals zu irgendetwas zwingen würde, und und und… – eben gerade genau das, was du früher gebraucht hättest und was dir gut getan hätte.

Du kannst das Kind, das du mal warst, auch liebevoll in die Arme nehmen und es mitnehmen in deine heutige Zeit, in der du ihm ein behagliches Plätzchen in deinem Herzen gestaltest, wo es sich behütet, geborgen und ganz sicher fühlen kann.

Wenn du magst, kann es in hier und heute in deinem Schutz allmählich Gott oder einem göttlichen Wesen wie z.B. Jesus oder einen Engel in einer völlig neuen Weise kennen lernen und IHM auf einer von dir nun erdachten, wunderbar liebevollen Weise begegnen.

Tue in Gedanken einfach das, was dir gut tut mit Gott bzw. einer göttlichen Symbolgestalt.

Bedenke dabei Was immer sich gut anfühlt, kann nur von Gott kommen, denn ER ist die Liebe und nichts als die Liebe!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

JETZT in diesem goldenen Augenblick…

 Freundschaft

Schaffe dir einen goldenen Augenblick,
in dem du dich jetzt hinsetzt – ganz still – und lächelst.
Einfach so – ohne Grund.

Schließe deine Augen
und schicke dein Lächeln an alle Körperstellen,
in all deine Körperzellen.

Sie spüren deine Freundlichkeit
und sind dankbar und froh,
dass sich die Königin / der König ihres Seelenhaushaltes
ihnen liebevoll zuwendet.
Spüre, wie sie auch dir zulächeln.

Nun kannst du ihnen die Order erteilen:
“Ich (dein Name) an alle:
Entspannt euch und genießt die Ruhe
JETZT  in diesem goldenen Augenblick.
Macht euch ganz weit,
werdet weich
und dehnt euch aus.
Spürt, wie mein Atem euch von innen streichelt
und wie das Leben uns in SEINEN unsichtbaren Armen hält.

JETZT in diesem Moment entspannen wir uns
alle miteinander.
Ihr seid meine geliebten Zellen!”

Viele Kraft-spendende goldene Augenblicke wünscht dir
von en

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Fantasie-Reise: Triff dein inneres Kind auf einer Blumenwiese

Heute möchte ich dich, lieber Leser, liebe Leserin, zu einer inneren Reise einladen. Dazu habe ich dir einen Auszug aus meinem Buch „Engel, die guten Kräfte deines Lebens Band1“ hier eingestellt:

Geliebter Mensch!

Heute möchten WIR dich zu einer Reise tief in dich selbst hinein einladen, um dort deinem inneren Kind zu begegnen.

Nimm ein paar ruhige, sanfte Atemzüge und erlaube deinem Körper sich zu entspannen. Dann lass vor deinen inneren Augen eine schöne Wiese entstehen: bunte Blumen, weiches grünes Gras, Schmetterlinge … und eine Decke. Auf dieser Decke sitzt dein inneres Kind in dem Zustand, wie es sich jetzt gerade fühlt. Vielleicht siehst du es erst von weitem und musst langsam näher kommen, um es klar erkennen zu können. Wie alt ist es? Ist es ein Mädchen oder ein Junge? Wie ist es gekleidet? Wie wirkt es auf dich, was strahlt es aus? Neugier? Angst? Freude? Einsamkeit? Vertrauen? Sehnsucht? Fröhlichkeit? Schüchternheit? Lebendigkeit? Wie reagiert es, als es dich bemerkt? Ruft es nach dir? Streckt es die Arme nach dir aus? Kommt es dir entgegen? Oder bleibt es ruhig, verhalten, abwartend? Wirkt es freudig und vertrauensvoll oder ängstlich auf dich? Ist es dir zugewandt oder abgewandt?

Ganz gleich, wie es sich verhält, es trägt tief in sich eine immens große Sehnsucht nach Liebe. Es braucht deine Liebe.

Nimm mit ihm Kontakt auf. Vielleicht seid ihr ja schon sehr vertraut miteinander, vielleicht begegnet ihr euch in deiner inneren Landschaft das erste Mal … Fühle dich in dein inneres Kind hinein. Du bist sein Ein und Alles. Das, was es früher nur von anderen Erwachsenen bekommen konnte (Liebe, Schutz, Fürsorge, Verständnis, Mitgefühl) und was ihm vielleicht nur teilweise oder spärlich gegeben wurde, kann es jetzt von dir erhalten. Du bist nun der/die Erwachsene in seinem Leben. Gib deinem inneren Kind jetzt hier auf dieser Wiese deine Zuwendung in der Weise, wie du sie geben kannst und wie dein Kind sie annehmen kann. Vielleicht setzt du dich zu ihm auf die Decke, hältst seine Hand, nimmst es in deine Arme, setzt es auf deinen Schoß. Vielleicht wollt ihr miteinander toben oder spielen? Lust auf ein Picknick? Wie durch Zauberhand ist alles da, was ihr dazu braucht. Frage dein Kind, worauf es jetzt Appetit hat, genießt euer Beisammensein, soweit es euch möglich ist.

Vielleicht muss dein Kind auch erst Vertrauen zu dir gewinnen. Gib euch Zeit und nähere dich ihm langsam und behutsam. Vielleicht fällt dir etwas ein, womit du es sanft aus der Reserve locken kannst. Was hätte dir damals als Kind gut getan? Tu das für dich (für dein inneres Kind) jetzt in deiner inneren Welt. Hier ist alles möglich!

Nach einer Weile frage dein Kind, was es sich für dein alltägliches Leben wünscht. Was ihm gut täte, womit du ihm heute deine Liebe zeigen kannst. Rede so lange mit ihm, bis ihr etwas findet, was sich tatsächlich praktisch umsetzen lässt (Eis essen gehen? Kuschelabend im Bett? Eine schöne Geschichte lesen oder selbst erfinden? Ihm einen Trost-, Liebes-, Ermutigungsbrief mit Lachgesicht oder Blumen schreiben?)

Nach dieser Begegnung in deiner inneren Welt räkele dich und strecke dich und begrüße dich und dein inneres Kind herzlich in der Wirklichkeit dieses Tages.

Dann stell dir vor, wie du den Wunsch deines inneren Kindes heute verwirklichst und tu es im Laufe deines Tages tatsächlich! Es muss keine bombastische Sache sein, die viel Zeit kostet. Lieber kleine Brötchen backen, die du wirklich isst! Achte darauf, dass sich deine Idee leicht verwirklichen lässt, damit dein Kind auf jeden Fall die Erfahrung macht, dass es sich auf deine Zusage verlassen kann.

WIR wünschen dir einen frohen Tag, in dem du dein inneres Kind geborgen und sicher durch deine Welt trägst …

Dabei unterstützen WIR dich gern,

WIR, die guten Kräfte deines Lebens

und Nährendes für unsere inneren Kinder gibt es auch im neuen Forum Geborgen-hier-und-jetzt
im Stübchen für das innere Kind