Schlagwort-Archive: steh auf

In deinem wahren SEIN, in der Unbegrenztheit deiner Liebe, bist du stark!♥

Du, geliebtes Wesen aus der Unsterblichkeit,
jetzt zur Zeit im menschlichen Körper,
du einzigartiges Wesen,
das um die unzerstörbare Licht-Essenz und
die göttliche Wahrheit aller verkörperten Wesen weiß,
du Fleisch gewordenes Licht,
das den innersten Kern, der Liebe ist,
in all deinen menschlichen Gefährten im Bewusstsein hält,
DU  HAST  SOOO  VIEL  LIEBE  IN DIR !
Und oftmals kannst du SIE auch fühlen…
 sooo viel Liebe, dass die ganze Welt in deinem Herzen Platz hat.

Diese Liebe willst du fühlen  und leben!
Sie reicht weit über den Rahmen
deiner Familie und deiner Freunde hinaus!

Alle Menschen bilden deine Familie.
Wenn deine für die normalen Regeln der Welt
oft seltsam anmutenden Gedanken und Verhaltensweisen
auf Widerstand stoßen, gräme dich nicht!

Steh auf, dehne dich aus,
nimm einen tiefen Atemzug
und sage dir in deiner ganzen Kraft und Würde:

„Es ist MEIN wunderbares, einzigartiges Leben!
Ich nehme mmir das Recht,
es guten Gewissens so zu leben,
wie es meinem Herzen entspricht.

Ich bin nicht hier, um zu sein,
wie andere mich haben wollen –
und seien es selbst diejenigen,
die mir ganz nahe stehen…

Ich bin nur mir selbst und Gott verpflichtet!

Ich bin hier, um das auszudrücken und zu leben,
was sich für mich gut und stimmig anfühlt!
Ich bin zu jeder Zeit an dem Platz,
an den das Leben mich stellt,

und nehme ihn ganz ein
in Frieden –  in Liebe – in Kraft.“

Diese Worte, die mir heute morgen beim Tagebuch-schreiben kamen, sind für uns alle gedacht! Deshalb teile ich sie hier gern mit allen, die sich davon angesprochen fühlen.

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt euch MarINa

Mögest du dich geliebt fühlen und dir deiner Liebe gewahr sein!
Mögest du dich geborgen fühlen in deinem großen ♥ und im Leben!
Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du verschiedene Karten ziehen wie z.B Engelkarten , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Eine Geschichte zur Hilfe bei Schuldgefühen: JEMAND erlebt Freispruch

- Kl.Ich-05JEMAND hatte entsetzliche Schuldgefühle – ja, er meinte, versagt zu haben in der Aufgabe, die ihm zuteil wurde, und in vielerlei HInsicht… Das konnte er sich kaum verzeihen. Die Traurigkeit und Schwermut, die daraus entstanden, machte ihm die kommenden Tage düster und lang. Jede kleine Handlung fiel ihm schwer. Er brauchte all´ seine Kraft und Konzentration, um seine Pflichten zu erfüllen, und es gelang ihm nur mit größter Mühe, den Alltag zu bewältigen. Immer wieder dachte es in ihm “Wäre ich doch nur „besser“ gewesen! Hätte ich es nicht wissen müssen…? Habe ich nicht vieles übersehen? Wie schlimm muß es für JEMAND ANDERS gewesen sein, dass ich nicht so war, wie der mich brauchte!“

- Kl.Ich-01Irgendwann kam er auf den erlösenden Gedanken zu beten: “Gott, wenn es DICH wirklich gibt, dann hilf mir! Ich weiß keinen Ausweg mehr aus diesem furchtbaren Schuldgefängnis. Ich hab´s ziemlich vermasselt… Gott, ich kann das allein nicht mehr tragen. Ich wende mich mit all dem jetzt an DICH und lege mich damit in deine Hände. Bitte hilf! Hilf mir und hilf JEMAND ANDERS!”

Bei diesen Gedanken konnte er sich endlich etwas entspannen – Hilfe war unterwegs!

Er schaute in den Himmel: Die Wolkenfelder formierten sich zu einer Landschaft… und ihm war, als hörte eine lichtvolle Stimme flüstern:- Gr.Licht - klein

„Du hast in jedem Moment das getan, was du tun konntest. Mehr ging nicht. Und so ist es schon dein genzes Leben:

Du tust im Rahmen deiner gedanklichen und praktischen Möglichkeiten immer dein Bestes – wie die anderen auch. Sei still und beruhigt:
Alles ist so wie es sein soll und anders gar nicht sein kann.
Du bist ein Rädchen im Getriebe eines großen Spiels, dessen Sinn und Ziel du nicht immer erfassen kannst.

Noch nicht! Doch einst wirst du schauen und sicher fühlen:
Alles, wirklich alles wurde genau so gebraucht wie es war und hat seinen Sinn so wie es auch immer sein mag – auch wenn du den nicht immer gleich erkennen kannst.

- Kl.Ich -18Und nun steh auf und geh deiner Wege mit leichtem Gepäck. ICH gehe mit dir. Immer! Überall!
Und ICH spreche dich frei!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!“

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen sich innerhalb des großen göttlichen Gefüges „LEBEN“ in Gnade aufgehoben wissen , sich geliebt fühlen und lieben!

Die Auferstehung in ein Lebensgefühl voll bedingungsloser liebevoller Annahme unserer menschlichen Nicht-Perfektion wünscht dir, mir und uns allen (nicht nur zur Osterzeit)
mit ~ ~ lichen Grüßen MarIna

 

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Engel der Ermutigung