Schlagwort-Archive: Spaß

Freund „März“ lädt ein zur bewussten Verbindung mit unserem inneren, liebenden Selbst… ♥

Ihr Lieben in Nah und Fern,
der März lockt den Frühling herbei und freut sich auf alles, was wächst und sprießt… Mögen wir viele bunte Blüten der Freude an bekannten und neuen Dingen entedecken und uns daran erfreuen.
Die Fähigkeit zu Wachstum und Freude ist nach meiner Erfahrung eng mit der Beziehung zu unserer inneren Quelle, zu unserem „inneren Regisseur“ (wie Paddy Kelly es ausdrückt) verbunden. Deshalb will unser Monatsfreund März uns darauf aufmerksam machen, diese Quelle der Liebe, der Energie, der INspiration zu nutzen, um daraus Kraft zu ziehen für alles, was uns am Herzen liegt.

Eines meiner neu aufblühenden Freuden ist mein neues Projekt:
–> Singen, dass die Seele strahlt – das Montags-Singen, in dem wir uns in unserer menschlichen Unperfektion singend annehmen und stärken.

Wofür möchtest du, lieber Gast am Bildschirm, Energie erhalten? Was liegt dir am Herzen?
Sprich mit deinem inneren Regisseur, deiner inneren Meisterin, deinem Hohen Selbst (wie immer du deine göttliche Quelle nennen magst) darüber, wie dir zumute ist, wofür du Unterstützung aus der inneren Quelle haben möchtest.

Vielleicht hast du bestimmte Wünsche, Anliegen, Pläne, lang gehegte oder neu entstehende Ideen, die verwirklicht werden wollen…

Vielleicht magst du dich ja auch überraschen lassen und es völlig IHM überlassen, welche Pflänzchen dieser Frühling aus dem Schoß deines Inneren empor wachsen lässt…
So wie es ist, so ist es gut!

Viele bereichernde, frohe Erfahrungen, Lebenslust und Wohlbefinden für dich und dein inneres Kind in der bewussten Verbundenheit mit deinem inneren liebenden Selbst wünscht dir in diesem März mit lieben Grüßen Marina

P.S: Vielleicht unterstützen dich dabei auch die –> täglichen Kraftimpulse auf meiner Webseite und die –>Botschaft des Monats

Und auch im Zufalls-Spielzimmer mit den Kartensets zum Online-Ziehen gibt es viele Chancen, hilfreiche IMpulse von unserem guten Freund , dem Liebhaber allen Lebens zu erhalten

Klicke hier –> wenn du Antworten aus der Quelle ziehen willst
Klicke hier –> wenn du Gebetskarten ziehen willst
Klicke hier –> wenn du Lady-NADA-Karten ziehen willst
Klicke hier –> wenn du Karten des violetten Lichts
ziehen willst
Klicke hier –> wenn du Blütenkarten ziehen willst
Klicke hier –> wenn du Engelkarten ziehen willst
Klicke hier –> wenn du Heilungskarten ziehen willst
Klicke hier –> wenn du Christuskarten ziehen willst
Klicke hier –> wenn du aus den All-IN-ALL-Karten ziehen willst

Advertisements

♥ Singen, dass die Seele strahlt… Vorbereitungen machen Spaß ♥

Hallo ihr Lieben in Nah und Fern,
zur Zeit bin ich gerade dabei, Liederhefter zu gestalten,
die uns durch die Abende meines neuen Projektes führen sollen:

–> Singen, dass die Seele strahlt – wir stärken uns singend in unserer menschlichen Nicht-Perfektion

An jedem 1.Montag im Monat (5.3. und 2.4.)  lade ich ein zum Singen – einfach aus Freude daran – mit Lust und Laune – ohne jeglichen Anspruch an „Richtig und Falsch“ – mit einfacher Gitarrenbegleitung, so wie ich es halt kann und auch akapella…
Ich habe über viele Jahre immer mal wieder sporadisch mit lieben Menschen gesungen und so sind nach und nach etliche Lieder zusammen gekommen. In dem ein oder anderen Hefter fehlen allerdings manche Seiten oder sind etwas beschädigt, in einigen sind Weihnachtslieder mit drin, in anderen nicht… Na ja wie das so entsteht im Wirrwarr der verschiedenen Jahre. Nun müssen sie alle auf einen Stand gebracht werden…

Gestern schaute ich irgendwann ganz verwirrt durch die Gegend ob des vielen Papiers… Wie bekomme ich da wieder Ordnung rein??? Gütiger Himmel hilf!!! Der Engel der Struktur und Ordnung hat geholfen! Und der Engel fürs innere Kind ist auch dazu gekommen…
hi hi – so habe ich immer mal einen neuen Engel eingeklebt, ein Lachgesicht gemalt, ein Lied, dessen Melodie mir verloren gegangen ist, mit einem anderen überklebt, das ich neu dazu fügen will…

Noch sind sie nicht fertig…  Aber ich schaffe das bis zum 5.März!

Und mein inneres Kind, die Ina , hat am Verzieren und Gestalten viel Freude. ❤  🙂  🙂  🙂  ❤

Deshalb komme ich zur Zeit nicht so oft zum Lesen und Schreiben hier in unserer schönen Bloghaus-Welt… Aber das wird wieder anders, wenn die Anfangs-Vorbereitungen im Kasten sind.

Wer weiß, vielleicht hat ja der eine oder die andere, die in und um Berlin wohnen, Lust, mal reinzuschnuppern…
Wer noch mehr über die Sing-Abende wissen möchte, klicke bitte hier:  –> zum Montagssingen – Singen, dass die Seele strahlt

Mit Vorfreude  und einem schönen Kribbeln im Bauch grüßt euch

MarIna

Gern kannst du mich auch anrufen, wenn du mehr darüber wissen willlst (030 – 721 89 38) ,

Mögest du dich geliebt fühlen und (besonders auch dich) lieben
in all deiner menschlichen Un-Perfektion!
Mögest du dich geborgen fühlen in deinem und im Leben!

Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du verschiedene Karten ziehen wie z.B Engelkarten , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Im Malen versinken und dabei das innere Kind sich ausdrücken lassen…♥

Ihr Lieben hier im Lichtgestöber!
Ich hab mir mal wieder Zeit gegönnt, die Ina (mein inneres Kind) mal wieder etwas gestalten lassen, und möchte das gern mit euch teilen:

2-Widerstandslos

Es macht mir immer wieder mal Spaß, einen Gedanken in mein Tagebuch zu schreiben und dazu „einfach drauf los“ zu malen – einfach so… ohne irgendeinen Anspruch an Ästhetik, Kunst und Proportionen!
Dazu noch ne schöne Musik… ein kühles Zitronenwasser… ach, und dann einfach im Malen versinken – das ist für mich Enspannung pur!
Vielleicht mögt ihr das ja auch mal ausprobieren – egal was eure (früheren) Kunst- und Zeichenlehrer dazu sagen würden („Jepp!“)

Bleibt behütet, seid liebevoll zu euch, und lasst es euch gut gehen!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt euch MarIna

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Ein neues Oufit hat unser Zuhause hier…

…jippieh!

Das hat  einen Riesenspaß gemacht!
Und wir sind total lange aufgeblieben, so richtig klasse unvernünftig – hi hi…

Und das obwohl wir morgen für drei Tage verreisen und möglichst fit sein sollten…hmmm…

Aber es hat soviel Laune gemacht, immer neue Bilder für den Hintergrund auszuprobieren!

Und oben im Header ist jetzt eine Zu-Falls-Option drin. Das heißt, jedes Mal, wenn die Seite neu angeklickt wird, ist ein anderes Bild oben drin. Da haben die Engel ganz viele Möglichkeiten, immer das passende für jede/n da rein zu setzen.

Hach, das haben wir heute Nacht entdeckt, diese Möglichkeit und wir haben schon so schön viele Bilder dafür 🙂 .
Und das können immer noch mehr werden …

So, mein lieber Schatz, jetzt werden wir aber endlich schlafen.
Wir bitten einfach alle guten Kräfte, dass wir morgen trotzdem frisch und fit sind!

Einen wunderschönen Freutag wünschen euch und auch uns
Marina und Ina

Geduld und Selbstliebe

Ihr Lieben hier!

Ina und ich haben ein Osterei gebastelt und euch mitgebracht. Die Worte darauf haben wir aus einem Kalender von Doreen Virtue ausgeschnitten und aufgeklebt.

Hach, hat das Spaß gemacht! Und genau das wünsche ich mir: immer wieder Geduld und Annahme von meiner großen Marina, wenn ich so bin wie ich bin!

Und genau das möchte ich dir, liebe Ina, so gern geben! Immer wieder will ich zu Selbstakzeptanz und Liebe zurückfinden, wenn ich es aus alter Prägung heraus mal vergessen sollte und mit antreibenden oder selbstkritischen Gedanken beschäftigt bin. Und ich will geduldig mit mir sein, wenn ich merke, dass mal wieder was nicht so funktioniert, wie ich es gern hätte.

Geduld mit uns selbst, Annahme unseres Wesens so wie wir eben sind und liebevolle „Selbstgespräche“ wünschen wir euch und uns allen!

Und natürlich viele schöne bunte Ostereier (hi hi!)

Herzlich grüßen euch Marina und Ina

*******************

Osterkarten zum versenden  u.a. Impulse für die Seele gibt es auch
auf   meiner Webseite www.marina-kaiser.de

Dort könnt Ihr Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, und findet meine aktuellen Angebote, Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen u.m.

17. Die Süße des Lebens

Einen  frohen guten Tag!

Froh zu sein bedarf es wenig – und wer froh ist, ist ein König!

Deshalb wünschen wir dir für heute besonders die

und dass du es dir in deinem Tag besonders behaglich einrichtest! Wir  hier im Hause von Familie Santa (Weihnachtsmann, Weihnachtsfrau und Co.) machen es uns immer gemütlich in all dem vielen, was auch zu tun ist vor Weihnachten. Wir singen und summen bei der Arbeit, sorgen für wohltuende Pausen mit kleinen Schlemmereien und haben viel Spaß miteinander. Gern schicken wir dir von unserer guten-Laune-Stimmung einen Riesenstrahl direkt in dein Zimmer! Spürst du den kleinen himmlischen Grinser in deinem Herzen?

Hier ist ein kleiner Gute-Laune-Song, den ich (Ina, das innere Kind von Marina) des öfteren vor mich hin trällere – den hat mir Frau Santa beigebracht, als ich mal unfröhlich war:

Gute Laune, gute Laune ,
gute Laune zieht durch mein Gemüt.
Gute Laune und ich staune,
wie hell und schön die Welt jetzt gleich aussieht.

Gute Laune, gute Laune ,
gute Laune macht mich froh und weich.
Gute Laune, gute Laune,
was auch komt, ich fühl mich stark und reich!

Gute Laune, gute Laune,
gute Launemacht das Leben schön.

Gute Laune, gute Laune,
mit Spaß kann alles leichter gehn.

Gute Laune, gute Laune,
gute Laune ist was uns gefällt.

Gute Laune und ich staune:
Wie wunderbar ist damit unsre Welt!

Dabei muss ich manchmal an Balloo, den Bären vom Dschungelbuch denken, der so gern gesungen hat „Probiers mal mit Gemütlichkeit…“

Dass du einen gut gelaunten Tag verbringst, an dem du dich an kleinen Dingen freuen kannst, wünschen dir mit lieben Grüßen
Ina, Marina und Frau Santa

So richtig gut gelaunt sind übrigens auch zwei Rosinen, die miteinander im Küchenschrank sitzen und über ihre Bestimmung im Stollen philosophieren. Aber vielleicht hast du ja Lust, es dir jetzt ein bisschen gemütlich zu machen und die ganze Geschichte von den beiden Süßen zu lesen:

Das Geheimnis von der Süße des Lebens

Zwei Rosinen saßen im Küchenschrank auf einem Schrankbrett und baumelten mit ihren nicht vorhandenen Beinchen. Es war ihnen gelungen, sich unbemerkt aus der Gemeinschaftstüte von den anderen Rosinen zu entfernen, denn sie hatten Lust, ein kleines Pläuschchen mit einander zu halten.

„Oh“, sagte Rosinchen zu ihrer Freundin, „wie siehst du heute wieder schön und strahlend aus. Und dein kugelrunder Bauch mit den paar hübschen Schrumpelfältchen ist so einzigartig und besonders!“

„Oh danke,“ erwiderte Rosinalde, „da wird sich der Mensch der mich später mal zu sich nimmt hoffentlich dran freuen!“

„Ganz sicher“, bestätigte Rosinchen überzeugt“. Rosinalde nahm genüsslich einen tiefen Atemzug und meinte: „Weißt du, Rosinchen, du duftest so wunderbar, es ist eine Freude neben dir zu sitzen und dein Aroma zu genießen.“

„Hach, danke,“ erwiderte die kleine runde , schon etwas verschrumpelte Rosine leicht verlegen und kicherte etwas. „Das kommt sicher, weil ich vor kurzem eine so nette Berührung mit unserer Freundin, der alten Rumflasche hatte…“

„Ja, das ist auch eine besonders gehaltvolles Wesen.“

So ging das Gespräch noch ein Weilchen nach Rosinen-Art weiter.

Was Rosinen-Art ist, wollte ihr wissen?

Nun , die Rosinen, verstehen es meisterhaft, sich gegenseitig angenehme Dinge zu sagen,. Sie haben nämlich von Geist der Weihnacht erfahren, dass dies die schönsten Geschenke sind, die sich die Menschen – äh, die Rosinen, meine ich – machen können.

Das Gespräch ging weiter und Rosinchen vertraute ihrer Freundin an, wie sehr sie sich auf ihre Bestimmung freute: „Bald ist es so weit, es wird schon immer weihnachtlicher! Bald wird mich ein lieber Mensch zu sich in seinen Bauch nehmen, und ich werde ganz in ihm aufgehen. Und wenn ich dann in ihm sitze, werde ich ihm von innen her lauter wohltuende Sätze sagen und ihn daran erinnern , wie gut es sich anfühlt, so etwas zu hören und auch zu anderen zu sagen..

„Darauf freue ich mich auch schon, „ meinte ihre Freundin,“ich werde meinem Menschen sagen, wie gut es ist, dass es ihn gibt, dass er ein ganz besonderer, einzigartiger Mensch ist, dass er auf seine Weise genau so richtig ist, wie er ist, und dass das ganze Leben ohne ihn anders verlaufen wäre.“

„Die alte weise Rumflasche meinte neulich, dass die Menschen unsere Worte nicht verstehen,. Aber dass es sich gut für sie anfühlt, wenn wir süß und aromatisch sind. Und dieses gute Gefühl stammt von der Liebe, die wir ihnen geben. Und dass das sogar auf manche ansteckend wird, und sie ihren Mitmenschen dann auch `was Liebes sagen.“

„Hach ist das nicht eine wundervolle Aufgabe, die wir haben, seufzte Rosinalde, griff neben sich und setze ihren Helm auf. „Tschüß , sagte sie, „ich geh jetzt in den Stollen!“

Marina Kaiser

Nun kennt ihr das Geheimnis, warum süße Sachen – und für viele Menschen besonders die Rosinen – so wohlige Gefühle auslösen – sie erinnern die Menschen tief aus dem Bauch an die Süße des Lebens, die dadurch entsteht, dass einer dem anderen etwas wahrhaft Gutes sagt. Das ist Nahrung für die Seele!

Weitere Geschichten und Nahrung für dein Gemüt wie Engelkarten zum online ziehen und versenden, Botschaften von Engeln, Christus und Maria findest du auf  meiner Webseite  www.marina-kaiser.de

Ich wünsche dir und uns allen nochmals einen gut gelaunten frohen Tag!

Bilder und Gedanken zur Vorweihnachtszeit

Hi, Ihr Lieben alle!

Ich bin mal wieder wach – mitten in der Nacht und da hab ich Lust, hier eine kleine vorweihnachtliche Gedanken-Bilderschau einzustellen… vielleicht machts euch ja genauso viel Freude beim Betrachten wie mir…

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Und nun wünsche ich uns allen viele schöne bunte Traumbilder und Freude in  der inneren und äußeren Weihnachtswelt

Seid herzlich gegrüßt von Ina

Übrigens diese Gedankenbilder und etliche andere weihnachtliche Motive könnt Ihr auch als Grußkarten versenden im Grußkartenstübchen von Marinas Webseite