Schlagwort-Archive: Schwächen

Juli: Die große Kraft im Fühlen der Gefühle +

 Mut zur Empfindsamkeit ❤7.Juli - Empfindsamkeit im Herzen

Der Juli lädt uns ein, uns ganz bewusst unseren Gefühlen zuzuwenden und darauf zu vertrauen,
dass unser Herz sie fühlen und tragen kann,
in der Erfahrung, dass das Fühlen unserer Gefühle
uns stärken und nicht schwächen wird,
wie es uns die Angst manchmal glauben lassen will.

Mögen wir „JA!“ sagen zu all unseren inneren Gefühlskindern und ihnen in der Welt unseres Herzens ein geborgenes, sicheres Zuhause geben, in dem sie Annahme, Trost, Wertschätzung
und unsere eigene Zärtlichkeit erfahren.

Denn alles, was wirklich gefühlt wird,
löst Blockaden, schafft Raum und macht uns frei
für neue Entwicklungen in unserem Leben.

Dass wir in der Annahme unserer Gefühle
eine ganz tiefe Kraft des Friedens wahrnehmen,
die im Mittelpunkt aller gefühlten Höhen und Tiefen liegt
(wie die Ruhe um Auge des Orkans)
wünsche ich dir und uns allen von Herzen –
und dies natürlich nicht nur im Juli!

Dabei helfen vielleicht auch die täglichen Kraftgedanken
und die Engelbotschaft des Monats vom Engel der Annahme,
der uns zuflüstert , wie wir fürsorglich und heilend
mit unseren Gefühlen umgehen können.

Und auch die anderen Engel , die bunten Kraftimpulskarten, die Meisterworte und die Blütenkarten zum online ziehen warten im Zufallsspielzimmer darauf, uns in spielerischer Weise im bewussten und liebevollen Umgang mit unseren Gefühlen zu unterstützen.

Ganz ~ ♥ ~ liche Juli-Grüße schickt dir MarIna

**************************

Weitere Impulse gibt es auch auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Dort kannst du Engelkarten und andere Karten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Die göttliche Liebe spricht zu dir…

Meinem inneren Kind eine liebevolle Erwachsene zu sein,
fällt mir manchmal nicht leicht.
Doch weil es auch etwas Größeres gibt,
an das ich mich anlehnen kann,
auf das ich mich verlasssen kann,
finde ich immer wieder die Kräfte und Impulse,
mit denen ich mein kleines, zartes Gefühlswesen trösten
und ihm die Zuversicht geben kann.

ES spricht nun zu dir:

Du mein innig geliebtes Wesen,

ICH BIN in tiefer Liebe mit dir eins.

ICH nähre dich mit Lebenskraft

als deine himmlische Mutter.

ICH sorge für dich mit hilfreichen Zufällen

als dein himmlischer Vater.

ICH lehre dich voll Güte und Klarheit

als dein himmlischer Lehrer.

ICH bin an deiner Seite,

verlässlich, verstehend, treu

als dein großer himmlischer Freund.

Ganz gleich was du tust oder nicht tust,

sagst oder nicht sagst,

glaubst oder nicht glaubst –

ICH kenne deinen Wert

und alle Beweggründe deiner Schritte.

ICH weiß um deine Stärken und Schwächen,

und sehe alles von dir mit gütigen, verstehenden Augen.

Du kannst aus meiner Liebe niemals herausfallen!