Schlagwort-Archive: Schrei

Antwort auf den stillen Schrei

Auge im HImmel

Ein stiller Schrei tobt durch die Nacht.

in Sehnsucht, dass da EINER bei ihm wacht!

EINER, DER ihn hört, ihn liebt, ihn versteht

und den Weg JETZT fühlbar mit ihm geht.

Keiner hört ihn – außer EINER :

DER, der keine Ohren hat und mit unsichtbarem Herzen hört,

DER, den kein Lärm, keine Schwäche, keine Unart stört,

DER, der täglich Körper, Geist und Seele nährt,

DER, dessen Umarmung ewig währt.

ER lädt dich ein: Komm mein Lieb, ICH BIN ja da!

ICH BIN DER, DER immer ist und war

ICH BIN ganz wirklich wahr

und ICH warte…

…auf dich!!!

In jedem Moment auf dich, mein Schatz,

du mein geliebtes kleines Ich,

tief innen kenne, verstehe und liebe ICH dich…

ICH weiß um dein Ringen, dein Sehnen, dein Ja und dein Nein –

In MIR kannst du ganz sicher , getröstet und geborgen sein.

Gib MIR all deine Sorgen, deine Angst, deine Pein –

warte nicht auf morgen, mein Schatz, komm HEIM

...HEIM zu MIR in dir!

©MarIna Kaiser

Auf welche Weise kannst du das wärmende, geborgene Heimatgefühl in dir spüren, um dir in deiner ganz eigenen Weise Kraft zu holen?

♥♥♥ Gern unterstütze ich dich dabei, den heilenden Platz IN DIR ganz einzunehmen , ihn zu gestalten und zu nutzen, um aufzutanken.

In Einzelsitzungen z.B. mit inneren Reisen systemischer Aufstellungsarbeit oder gestalttherapeutisch darin.

Auch gern in Telefon-Beratung.(030 – 721 89 38)
Mögest du dich geborgen fühlen in deinem und im Leben.

Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich MarIna

Werbeanzeigen