Schlagwort-Archive: ruhn

ALL-ES geschieht in DIR

DU unfassbares ALL-ES…

auge-gottes-1.jpg

Nichts ist außer DIR –
DU großes
ALLES,
DU unendliches
ALL, Raum der Gestirne,
außerhalb DEM nichts ist,
DU machtvolles
ES,
das “
es” geschehen lässt,
dass wir atmen und leben,
handeln und ruhn
still sind und tun.

Nichts ist außer DIR,
DU geliebtes
ALLES
DAS mich erregt,
DER mich bewegt,
DIE mich nieder legt
in den Schoß der LIEBE selbst
am Ende dieses Tages,
am Ende dieses Lebens,
in die Wahrheit des SEINS
jenseits des Scheins.

Nichts ist außer DIR,
DU ewiges
ALLES,
DU lässt alles zu,
DU lässt alles geschehn.
In DIR sind wir alle
und DU bist in uns allen.
Wir sind von DIR umgeben und durchdrungen.
Und da wir alle in DIR,
in DEINEM Bewusstsein sind,
von DIR, der LIEBE selbst
wie könnten wir jemals allein sein?
Wie könnten wir jemals ungeliebt sein?

Ich bin in DIR,
DU leuchtendes
ALLES.
DU lebst tief in mir,
DU Herz des Seins.
Wir alle sind in DIR.
Wir sind geliebt und lieben
Denn DU lebst in uns –
ob wir es spüren oder nicht.

DU ALL-EIN, geliebtes ALLES
schenkst uns alles!
Und die größte GABE,
die DU uns geschehen läßt,
DU unfaßbares
ALLES,
ist die Hin-GABE
an
ES, das Leben selbst,
ans
ALL, DAS alles in sich birgt,
DAS alles leben lässt,
wie
ES durch DICH nur leben kann.

DU geliebtes, unfassbar liebendes, unendlich machtvolles ALLES,
ich verneige mich vor DIR.
ES lächelt in mir
und lässt mich verstehn:
Nicht: ich verneige mich vor DIR –
ES lässt mich vor DIR verneigen =
Verneigung geschieht mir – in DIR.
ES lässt mich in DIR spüren den lächelnden Zeugen.

© Marina Kaiser ♥♥♥

Ganz ~ ~ lich grüßt dich als ein Teil des großen ALLES,
liebe/r LeserIn,
 
MarIna

       Mögest du dich geborgen fühlen in deinem großen 

Advertisements

Hingabe ans Leben, an die Liebe, an Gott

Guter Gott, ich sitze hier vor DIR
und öffne meines Herzens Tür
für das, was DU mir heute schenkst
bereit, dass DU meine Schritte lenkst.
DEINE Liebe soll mich führen,
ich will sie in allen Zellen spüren.
Was DU mir sagst, das will ich tun,
in DEINEM Rhythmus handeln und ruhn.
Ich überantworte mich DIR und geh in die Welt,
im Wissen, dass DEINE Hand mich sicher hält.

Dazu will ich sagen, dass
GOTT, Leben und Liebe für mich eins sind
und gern auch synonym von mir gebraucht werden.

Die Gesamtheit dessen, was das Leben (in meiner inneren und äußeren Welt)
mir bringt, betrachte ich als von Gott geschickt.
Mich IHM anheim zu geben, gibt mir Ruhe
und einen teiefen, machmal unerwarteten Frieden.

Den wünsche ich uns allen täglich, stündlich und immer wieder neu!
MIt einem leisen Namasté grüßt euch Marina

************

Lieber Leserin, lieber Leser,
wenn du Lust hast, kannst du ja gern mal stöbern kommen auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.