Schlagwort-Archive: Rückschau

Mit Vertrauen und Liebe weitergehen…

Mögen wir mit uns und vor allem mit unseren inneren Kindern sanft und wertschätzend umgehen, indem wir uns, wenn überhaupt zu Beginn des neuen Jahres  die Fragen stellen, die uns gut tun, und auf die verzichten, die uns unter Druck setzen!

Mögen wir das Neue in der Weise willkommen heißen,
wie auch wir begrüßt werden möchten:

mit Vertrauen, Liebe und Zuversicht…

Solltest du Lust haben,
einige Grüße und Gedanken zum Jahreswechsel als E-Card zu verschicken,
kannst du ja mal in mein Grußkarten-Stübchen schauen
(mit diesem Klick: „Grußkarten zum Jahreswechsel“ gelangst du direkt dorthin.)

Einen liebevollen Jahresausklang wünschen dir und uns allen

Marina und Ina

Weitere Impulse (auch fürs innere Kind), Nahrung für dein Gemüt wie Engelkarten zum online ziehen und versenden, Geschichten, Gedichte, Botschaften von Engeln, Christus und Maria findest du auf  meiner Webseite 
www.marina-kaiser.de

Werbeanzeigen

Das alte Jahr schläft ein…

… und wir erwarten das Neue.

Langsam hüllt es sich in sanften Schlaf –
und die lauten Stimmen verstummen,
Ruhe kehrt ein.
Vielleicht genießt auch Du noch die besinnliche Zeit
zwischen Weihnachten und Neujahr – wo wir Rückschau halten.

Ich will jetzt nicht fragen, was hab ich erreicht?
Wo hab ich „versagt“?
Ich will nicht prüfen,
ob meine Erwartungen und Wünsche sich erfüllt haben.

Vielleicht sollten wir einfach einmal sehen,
wo sind wir (unerwartet) glücklich gewesen?

Wofür sind wir besonders dankbar in diesem 2010 gewesen?
In welchen Augenblicken war ich besonders glücklich?

Alles Liebe und einen schönen, besinnlichen
v.a. aber liebevollen Ausklang von 2010
und einen glücklichen, gefühlvollen und friedvollen Start in 2011!

Alles Liebe für dich und uns alle wünscht mit lieben Grüßen

Christina

Diesen Gruß bekam ich heute und wollte ihn gern mit allen Lesern hier teilen, denn er berührt mich sehr in seiner liebevollen Art und Weise.

Mögen wir mit uns und vor allem mit unseren inneren Kindern sanft und wertschätzend umgehen, indem wir uns, wenn überhaupt zu Beginn des neuen Jahres  die Fragen stellen, die uns gut tun, und auf die verzichten, die uns unter Druck setzen!

Mögen wir das Neue in der Weise willkommen heißen, wie auch wir begrüßt werden möchten:
mit Vertrauen, Liebe und Zuversicht…


Solltest du Lust haben, einige Grüße und Gedanken zum Jahreswechsel als E-Card zu verschicken, kannst du ja mal in mein Grußkarten-Stübchen schauen  (mit diesem Klick: „Grußkarten zum Jahreswechsel“ gelangst du direkt dorthin.)

Einen liebevollen Jahresausklang wünschen dir und uns allen

Marina und Ina