Schlagwort-Archive: entspannt

In Safe Hands – a short and comforting “handy” meditation – translated by Leon Hieros

Ihr Lieben in Nah und Fern,

zum zweiten Mal gibt es heute eine von Leon übersetzte Version eines Beitrages von mir. Die deutsche ursprüngliche Fassung ist hier zu finden:
–> Eine kleine handliche Geborgenheits-Meditation

Von Herzen danke, lieber Leon!
Es ist mir eine große Ehre, dass diese Meditation von dir übersetzt und auf deinem Blog gepostet wurde. Und damit danke ich auch für den dadurch ausgelösten Impuls für mich, sie selbst mal wieder zu praktizieren, was mir gerade richtig gut tat 😉

Ich freue mich, damit auch englisch-sprachigen LeserInnen hier im Blog für´s innere Kind etwas anbieten zu können:

In Safe Hands

Today I would like to invite you to
a short and comforting, “handy” meditation:

Lovingly wrap and hold your left thumb with your right hand.
Now it lies safe and protected, like a child in the womb, inside your other hand.
Now feel how gently your left hand enfolds and maybe also warms the back of your right hand.
In this way you can use your physical senses to readily experience being held, and lovingly holding. You can be shifting your awareness through this trinity of levels, focusing your perception interchangably on your left thumb, on your right hand, and then on the whole of your left hand.

The left thumb: Your inner child

The right hand: Your whole personality, your conscious self

The left hand enfolding everything: The Divine

You are everything at the same time:
the one who protects your inner child,
and the one who is always kept safe by your divine Self.

And so you can be reflecting upon your wholeness very simply, by feeling your left thumb, your right hand, your left hand, and circling again as needed; connecting with your inner child, your conscious self, and the Divine, all rolled up in one sweet, easy and effectively healing meditation.

A relaxing day in the safety of your Being
wish you wholeheartedly
all levels of

Marina (copyright)

and Leon (translation)

💙 💛 💜

Werbeanzeigen

17 Leise Inseln fürs Herz

Heilung geschieht, indem wir lernen,
uns aus dem gleichen Verständnis zu sehen,
aus dem Gott uns sieht.
Alan Cohen

Heute gönne ich mir Zeit für das,
was meine Seele nährt.

Ich wünsche uns allen, dass wir uns in all dem, was gerade auch im Dezember getan werden will, auch Zeit gönnen, Zeit für unser Herz.
Vielleicht können es manchmal nur kleine Zeitinseln sein …
Wie lang oder kurz sie auch immer sein mögen – nutzen wir sie!
Und machen wir sie uns schön – so schön wie nur möglich!

Eine Ideen zum Betreten einer solchen Zeitinsel fürs Herz:

Wie wäre es, wenn du einmal ganz leise für dich selbst
eine Melodie summst –

vielleicht sogar ein Weihnachtslied…?
Ganz zärtlich, ganz sanft, ganz leise – nur für dich…
als Geschenk für dein sehnsuchtsvolles Gemüt…
als Gabe für dein inneres Kind…
als eine kleine Auszeit…

Hier ein polnischer zarter Gesang –
vielleicht für solch eine kleine Zeitinsel…

Einen entspannten frohen Tag mit kleinen (oder gern auch größeren) Zeitinseln für unsere Seele wünscht dir, mir und uns allen
eure Marina

***********************

Weitere (auch weihnachtliche) Impulse für die Seele gibt es u.a. auch auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Da kannst du Adventskalendertürchen öffen, einem anderen Weihnachtsapperitif lauschen,
kannst Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

*************

Und wer gern Adventskalender öffnet,
findet auch einen in meiner Homepage!

Weitere Impulse für die Seele gibt es u.a. auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Da kannst du Adventskalendertürchen öffen,
kannst Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden (auch vorweihnachtliche), einen weiteren musikalischen Weihnachtsapperitif genießen, kannst weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

****************************

Mit Oma Stern auf Seelenreise (7)

Mit Oma Stern die eigene gute Seele entdecken

Während in der Traumreise, die Oma Stern anleitete, Sabina und ihr inneres Kind Bienchen sich in Gottes Schoß völlig ruhig und geborgen fühlten, nahm Oma Stern aus den Augenwinkeln Sabinas Spiegelbild in einer Glastür ihres Wohnzimmer-Schrankes wahr… Wie entspannt und regelrecht strahlend sie gerade wirkte… `Sie fühlt sich gerade ganz verbunden mit ihrer Seele`, dachte die alte weise Frau. Und daraus entstand ihr nächster Impufarben-frau-des-mitgefuehlsls…

„Wie schön, dass du dich gerade so wohl fühlst, Sabina!“ Sabina nickte versonnen. „Ich möchte am liebsten nie wieder hier weg!“
„Weißt du, ich höre gerade unseren gemeinsamen Freund GOTT sagen: „Du musst auch nicht wieder hier weg, es gibt aber jemanden in dir, der WILL wieder zurück auf die Erde.“
„Das glaube ich nicht!“ Sabina schüttelte verwundert den Kopf.
Oma Stern blieb still…

„Wer sollte denn das sein?“ fragte Sabina nach einem Weilchen doch interessiert.
„Schau einmal in deinem Inneren nach, in diesem herrlich hellen Himmelsraum. GOTT hatte dir doch eine Überraschung angekündigt, erinnerst du dich? Da öffnet sich jetzt gleich die Tür und deine gute SEELE wird lächelnd herein kommen. Wie sieht SIE denn aus? Wie könnte SIE aussehen, wenn du IHR eine Gestalt verleihen würdest…?“
„Na so ähnlich wie ich würde SIE aussehen – nur viel strahlender, vielleicht irgendwie durchscheinend…“
„Ja, schau, und nun öffnet sich die Tür, und deine gute SEELE tritt herein. SIE lächelt dich an und begrüßt dich. Was sagt SIE?“
Ein leises Lächeln erhellt wieder Sabinas Züge: „Oh SIE freut sich so sehr, mich und unser kleines Bienchen hier bei GOTT zu treffen. Es ist richtig schön, IHR Strahlen – ich sehe es nicht nur, ich fühle es regelrecht. WOW! Tut das gut. SIE setzt sich direkt vor GOTT und mich und nimmt meine Hand. Bienchen streckt ihr auch ihr Händchen hin. So sitzen wir alle ein ganzes Weilchen… ganz still… wir fühlen uns so… verbunden… ja! Das ist so schön!
Und wenn ich SIE anschaue, ist SIE mir so vertraut… und doch etwas anders, größer, heller…“
Ich mag SIE sehr – und ich spüre irgendwie: SIE liebt mich auch – total!
Ist DAS ein herrliches Gefühl…
© ♥ MarIna Kaiser ♥

Übrigens: Bald gibt es eine Fortsetzung dieser Geschichte…

So hat es begonnen:

♥ Mit Oma Stern auf Seelenreise (1)
♥ Mit Oma Stern auf Seelenreise (2)
♥ Mit Oma Stern auf Seelenreise (3)
Mit Oma Stern auf Seelenreise (4)
Mit Oma Stern auf Seelenreise (5)
Mit Oma Stern auf Seelenreise (6)

Dass auch du die große Liebe deiner Seele spürst , wünscht dir mit lieben Grüßen MarIna

♥♥♥ Gern kannst du dich auch an mich wenden (030 – 721 89 38) , wenn du persönliche Unterstützung brauchst:
in Einzelsitzungen z.B. mit innerer Bilderarbeit, gestalttherapeutisch,
durch den Kontakt mit deinem inneren Kind, in systemischer Aufstellungsarbeit, Alles auch gern in Telefon-Beratung.

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)
Dort kannst du verschiedene Karten ziehen wie z.B Engelkarten , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

14. Bereit sein und Hilfe von innen bekommen

Ein ganz liebes Hallo an diesem Tag im Advent!

sagen dir Ina (das innere Kind von Marina) , Marina und Frau Santa (die Frau vom Weihnachtsmann).

Heute wünschen wir dir, bei allem, was du tust, und für alles, was dir begegnet, sei

gelassen heut !

Das ist manchmal leichter gesagt als getan, leichter gewüscht als erlebt. Ich (Ina) schaffe es manchmal gar nicht, gelassen zu bleiben, wenn mir etwas nicht gleich gelingt, oder wenn mich etwas aufregt. Diejenigen, die mich kennen, die wissen das!

Aber Frau Santa erinnert mich dann manchmal daran, dass es reicht, erst mal einfach nur dazu bereit zu sein und unsere größere Kraft um Hilfe zu bitten, dass wir wieder gelassener und besonnener werden können. Sie sagt:
Vieles von dem, was uns wichtig ist, können wir mit unserem Willen allein nicht „machen“, es kann sich nur entwickeln, das einzige, was wir tun können, ist – bereit dazu sein.
Also in diesem Falle sage ich mir und allen hilfreichen Kräften:

Ich bin bereit für GELASSENHEIT!

Darf ich dich vielleicht einladen, mit mir zum Kraftort der entspannten Entwicklung reisen?
Der liegt natürlich in unserer inneren Welt. Also wenn du mitkommmen magst, dann klicke einfach hier:

Reise zum Kraftort der entspannten Entwicklung

Weitere Seelennahrung wie z.B. einen Adventskalender, Geschichten, Engelkarten zum online ziehen und versenden, Botschaften von Engeln, Christus und Maria findest du auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de

Nun hab einen frohen Tag, egal wie gelassen oder aufgeregt du auch sein magst!

Alles Liebe nochmals wünscht dir MarIna

Grüße von deinem Lebensweg

Baum des Lebens© Marina Kaiser

Vertraue dem, was dein Lebensweg für dich bereit hält –
gelassen und entspannt,
ohne Druck…

So kann am besten und leichtesten wachsen,
was entstehen will.

Es kommt sowieso was kommen soll aus der tiefsten Weisheit unseres Seins – lassen wir es uns darin so gut gehen wie möglich-
und unser inneres Kind darf spielen und sich wohl fühlen dabei, okay?

Mögest du dich von deinem Lebensweg geliebt fühlen ,
IHM vertrauen und dich in dein Leben hinein entspannen!

Mögen alle Wesen sich von ihrem Lebensweg geliebt fühlen
und ihr Leben lieben!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

14. Bereit sein und Hilfe von innen bekommen

Ein ganz liebes Hallo an diesem Tag im Advent!

sagen dir Ina (das innere Kind von Marina) , Marina und Frau Santa (die Frau vom Weihnachtsmann).

Heute wünschen wir dir, bei allem, was du tust, und für alles, was dir begegnet,  sei

Das ist manchmal leichter gesagt als getan, leichter gewüscht als erlebt. Ich (Ina) schaffe es manchmal gar nicht, gelassen zu bleiben, wenn mir etwas nicht gleich gelingt, oder wenn mich etwas aufregt. Diejenigen, die mich kennen, die wissen das!


Aber Frau Santa  erinnert mich dann manchmal daran, dass es reicht, erst mal einfach nur dazu bereit zu sein und unsere größere Kraft um Hilfe zu bitten, dass wir wieder gelassener und besonnener werden können. Sie sagt:
Vieles von dem, was uns wichtig ist, können wir mir unserem Willen allein nicht „machen“, es kann sich nur  entwickeln, das einzige, was wir tun können, ist – bereit dazu sein.
Also in diesem Falle sage ich mir und allen hilfreichen Kräften:

Ich bin bereit für GELASSENHEIT!


Darf ich dich vielleicht einladen, mit mir zum Kraftort der entspannten Entwicklung reisen?
Der liegt natürlich in unserer inneren Welt. Also wenn du mitkommmen magst, dann klicke einfach hier:

Reise zum Kraftort der entspannten Entwicklung

Weitere Seelennahrung wie z.B. einen Adventskalender, Geschichten,  Engelkarten zum online ziehen und versenden, Botschaften von Engeln, Christus und Maria findest du auf  meiner Webseite  www.marina-kaiser.de

Nun hab einen frohen Tag, egal wie gelassen oder aufgeregt du auch sein magst!

Alles Liebe nochmals wünscht dir Ina