Schlagwort-Archive: eins

15. Was ich von Gott und dem Leben glaube, könnte sich ver-WIRK-LICHT-en…

Als Kind hatte ich in schwierigen Momenten immer Gott um Hilfe gebeten. Vielleicht sollte ich mit dem Wissen um die Macht meiner Gedanken wieder zu meinem klaren einfachen Kinderglauben zurückkehren …?

Ist es nicht egal, ob ich für diesegrößere Kraftdiesen oder jenen Namen gebrauche? SindGottunddie Kraft des Lebensnicht eins?

Es ist ein machtvoller Gedankewenn ich davon ausgehe, dass das Leben sich so erweist, wie ich es von ihm glaubeund setze ich fürdas Leben“ „Gottein, dann sage ich, dass Gott sich so für mich darstellt wie ich es von ihm glaube. Glaube ich an einen richtenden und strafenden Gott, werde ich diese Erfahrung machen. Glaube ich an einen bedingungslos liebenden Gott, der mich aus allen Nöten heraus führt und mir stets zeigt, dass er es gut mit mir meint, dann werde ich möglicherweise das erfahren.

Dann richtet sich das Leben, bzw. Gott also nach meinen Vorstellungen über IHN?

Habe ich tatsächlich eine so große Macht, mein Leben zu beeinflussen?

Ich will es ausprobieren und für die Möglichkeit offen sein, dass der Gott (das Leben) der unendlichen bedingungslosen Liebe und Gnade für mich neue Wege eröffnet.

Dieser Text ist ein Auszug aus dem Buch von Marina Kaiser und Rolf Meister
Engel weisen den Weg, ISBN: 3-89906-940-4 ,  10,90 €

Wenn ich so denke, dann sagt ER (Gott) mir –
dann sagt SIE (die Macht der Liebe) mir –
dann sagt ES (das Leben) mir:

Mein Liebes!
Du kannst mich heute und an jedem Tag bitten:
„Gib mir, was ich wirklich brauche,
lass mich das Vertrauen fühlen, dass Heilung geschieht.

Und du wirst auch heute wieder meine Stimme in dir hören,
die dir liebevoll zuflüstert:

Du mein innig geliebtes Wesen, wie könnte ICH dir Heilung versagen, wenn du MICH darum bittest?

ICH kenne deinen Schmerz,
den aktuellen und den aus deiner Vergangenheit, der dahinter liegt, und halte jetzt dein Herz in meinen liebenden, heilenden Händen.
Von dort fließt Heilkraft überall dort hin, wo sie gebraucht wird.
Atme, geliebter Mensch, atme! Heilung geschieht…
ICH BIN wirklich da, dein göttlicher Freund, der sich überALL in deinem Leben zeigt.

Dieser Text ist ein Auszug aus meinem Buch
In Gnade und Güte – geborgen im Herz des Meisters 
(
ISBN:
978-3-7386-1047-5 12,90 €)

Wenn du Lust hast, kannst du ins Zufalls-Spielzimmer kommen, da gibt es u.a. auch  „Weihnachtsbotschaftskarten zum online-Ziehen“

Ich wünsche dir WUNDERvolle faszinierende Zusammenhänge, die dich auf magische Weise berühren…  gerade jetzt zur Advents- und Weihnachtszeit
Weihnachtliche Gedichte und Geschichten sind in meiner Weihnachtswelt, in der es auch einen Adventskalender gibt.

****************************

Werbeanzeigen

2. EINS mit dem großen Ganzen

Jeder Mensch ist
ein besonderer Gedanke Gottes.
Paul de Lagarde

winter-weihnachten-linien_www-clipart-kiste-de_050

Ich bin das unendliche Alles,
das sich so sehr liebt,
dass es kleine Teile von sich abgespalten hat, um sich in ihnen
als liebend und geliebt zu erfahren.

Man sagt zu diesen mutigen Teilchen auch „Menschen“.

Möge es uns gelingen, in all dem, was uns beschäftigt,
was notwendig ist und was wir gern tun wollen,
uns auch Zeiten der Stille für die Seele einzuräumen,
in der wir unser Eins-Sein fühlen können.

Mit einem leisen Namasté grüßen euch
Ina und Marina

Eine Interpretation von Namasté:
Wenn du ganz in dir bist und ich ganz in mir,

dann sind wir ganz eins miteinander.
Das Göttliche in mir grüßt das Göttliche in dir.

Wörtlich übersetzt bedeutet Namasté
als Geste der Achtung voreinander:
“Ich verbeuge mich vor dir.”

Wahrhaft besinnliche Zauber-Zeiten voll inneren Frieden
und dem Gefühl der tiefen Verbundenheit
wünscht dir, mir und uns allen

Marina

weihnachtskerze_www-clipart-kiste-de_085

Und wer gern Adventskalender öffnet,
findet auch einen in meiner Homepage!

*************************

Weitere (auch weihnachtliche) Impulse für die Seele gibt es u.a. auch auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Da kannst du einen anderen musikalischen Weihnachts-Apperitif im Adventskalender genießen,
kannst Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, weihnachtliche und andere Geschichten lesen, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Gedichte, Meditationen , meine aktuellen Angebote und mehr.

weihnachtskerze_www-clipart-kiste-de_085

Alles ist lebendiger Ausdruck von Liebe!

Mit diesem Bild, das ich heute an unserem schönen Berliner Strandbad Wannsee gezeichnet und abends mit meinem Bildbearbeitungsprogramm „ausgemalt“ habe, möchte ich euch liebe Grüße von Mutter Natur zukommen lassen.

Und ich bin sicher: Auch drinnen im Zimmer oder auf dem Balkon bekämen die mich umgebenden Dinge Gesichter von meinem inneren Kind gezeichnet, denn es gibt ja nur ein großes ALLES-WAS-IST, von dem ALLES und wir selbst lebendige Teile sind.

In diesem Sinne sind wir NIE ALLEIN, denn uns umgibt ja überALL LEBEN.
Und wenn wir es so denken wollen:

LIEBENDES LEBEN!

Alles lebtMögen wir uns dessen, dass überall liebendes Bewusstsein ist, immer häufiger gewahr sein!

Fühlt euch behütet, Ihr Lieben in Nah und Fern!

Herzlich grüßen euch
Marina 🙂 und Ina 😀 (mein inneres Kind)

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Pfingsten und der heilende Geist

Zu Pfingsten gibt´s immer Schokoladen-Marienkäfer. Die finde ich inzwischen eigentlich gar nicht mehr so lukrativ – außer dass sie schön aussehen… Was ist eigentlich zu Pfingsten wirklich los?

Na, wir würdigen den heiligen Geist.

Was ist der heilige Geist?

Das sind die Gedanken, die das Heile, das Ganze betonen.

Also heilende Gedanken?

Ja, heilende Gedanken!

Also feiern wir den „heilenden Geist“ ?

Stimmt. Ja, könnten wir so sagen.

So, also dann wünsche ich mir und allen anderen, dass morgen besonders viele heilende Gedanken und Gefühle von Ganzheit, Einigkeit und Frieden gefühlt werden.

Ja, das wünsche ich auch – und dass die LIEBE überall fühlbar ist – und das alles natürlich nicht nur zu Pfingsten! Weißt du was, wir können uns gleich mal fragen, welche Gedanken sind es, die heilend auf uns wirken…

Du meinst, Gedanken, die sich gut anfühlen?

Ja! Da fällt mir gleich ein: „Dankbarkeit“!
Ich sage DANKE für die Vielfalt von Schönheit, die sich gerade ganz besonders in der Natur offenbart.
Danke für die Fülle an Ausdrucksformen der Liebe, die um mich herum ist, und die ich in mir finde, wenn ich einfach still werde, die Hand auf mein Herz lege und atme.
Danke für die Menschen, die ich berühren kann und die mich berühren – in welcher Weise auch immer.
Danke, dass ich dich, du mein geliebtes inneres Kind, kenne und mit dir im Gespräch sein kann.

Hach, ja – und danke dafür, dass es morgen lecker Torte gibt. Das macht Spaß, wenn wir erstmal angfangen zu danken, fällt uns immer mehr ein… Ja, danke auch für die Blog-Welt hier und alle Besucher und Besucherinnen mit allen inneren Kindern!

Ja, danke dass wir mit euch allen verbunden sind! Da fällt mir ein, der heilige, heilende Geist ist vor allem auch der Geist, der Verbindungen schafft. Ich weiß, wir sind ja alle eins, aber das ist eben nicht immer fühlbar – umso schöner, wenn der heilende Geist es uns fühlbar macht!

LIEBEvolle Pfingsttage, erfüllt vom HEILenden Geist und vielen Augen-Blicken der Dankbarkeit und Freude wünschen euch

Marina und Ina (mein inneres Kind)

******************

Weitere Gespräche, zum Beispiel auch zwischen dem kleinen Ich und dem großen Licht gibt es auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Dort kannst du auch Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden,
und findest meine aktuellen Angebote,
Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr…

Worte können Balsam für die Seele sein

Zum Tag der Poesie:

Worte, die wie Balsam für die Seele sind,
Worte, die bunte Bilder malen wie ein Kind,
Worte, die streicheln wie ein lauer Frühllingswind,
Worte vom ich zum WIR

die wünsch ich dir
und allen hier…
So dass wir fühlen,
was wir sind :

eins

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen sich als EINS geborgen fühlen !

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Dein wahres Wesen – dein bester Freund

Versöhnungsweg

Das Ziel Deiner Reise durch die Unendlichkeit,

besteht im Erkennen Deiner Unverletzbarkeit,
wenn Du um Dein wahres Wesen weißt:
das Licht in Dir, das den Vorhang zerreißt
und das Leben in der Einheit Dir verheißt.
Das Licht, das Dir hilft, Du selbst zu sein,
Dich von Masken und Fesseln zu befrein
und Dich an Deinem ureignen Wesen zu freu.
Je besser du dich selbsr kennst
und dich ganz zu dir bekennst,
je mehr du dir erlaubst, dich selbst zu lieben,
umso weniger kann das Außen dich betrüben.
Dein tiefes wundervolles ICH BIN – dein bester Freund
ist mit allen und allem vereint.
So bist du in Wahrheit nie allein,
sondern stets verbunden im All-EINEN!

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen sich durch sich selbst und das Leben geliebt fühlen und lieben!

Ganz ~ ~ lich grüßt dich, liebe/r LeserIn MarIna

Mögest du dich geborgen fühlen in deinem großen

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Die Haltung der HIN-GABE ist entscheidend

Hingabe

Heute morgen bin ich aufgewacht mit der Frage:

Kannst du das, was du tust oder das, was zu tun ansteht,
mit Hingabe, mit einem inneren JA tun?
Dann tu es!
Ansonsten lass es!

Ah, mein innerer Meister spricht zu mir!
Ich nehme mein Tagebuch, folge dem Fluss dessen,
was ich aus meinem Inneren empfange.
Das möchte ich gern mit euch teilen:

Deine innere Haltung, in der du etwas tust oder lässt,
ist weitaus mehr entscheidend
für dein Wohl und das Wohl aller Beteiligten
als die Tätigkeit selbst.

Und die WERTvollste, LIEBEvollste Haltung ist
HIN – GABE.

WAS gibst du, was schenkst dir selbst und dem Leben ?

Die GABE darin ist dein gesamtes Einssein mit dem,
was du lebst, bist und tust.

Mein Schatz, wir sind ja alle EINS - du und ICH und alle Wesen

Damit ist diese GABE ein absolut WERTvolles Geschenk
an dich selbst und an diejenigen, die daran beteiligt sind.

In dieser GABE ist die Energie deines Herzens enthalten.
Herz ENERGIE

In dieser GABE steckt auch die Auf-GABE, das Loslassen
jedes Kampf- und Druck-Gedankens.
Druck erzeugt immer Gegendruck.
Kampf erzeugt Schmerz –
besonders auch der Gedanken-Kampf gegen das, was du fühlst,
von dem du vielleicht manchmal denkst, du solltest so nicht fühlen.

Kämpfe niemals gegen dich und deine Gefühle!
Wenn du nicht von Herzen ja sagen kannst,
sei dir treu und tue solange nichts, bis du ein Ja findest.
Dem folge!

Ja
Das ist die (Auf-
) GABE,
die deine SEELE für dich hat
als Wegweiser für deine Entscheidungen:

in der Haltung der HIN-GABE
ruhend und tuend zu sein.

Wem gibst du dich HIN in der Haltung der HIN-GABE?
Letztlich immer deinem inneren göttlichen Lebenskern –
deiner Bestimmung – dem Weg deines Herzens.
Nicht in erster Linie einem anderen Menschen, einem Projekt, einer Arbeit.
Andere Menschen können in den Genuss deiner HIN-GABE kommen,
natürlich gern! JA!

Du aber sei dir stets bewusst, dass du, was auch immer du tust,
für dich SELBST tust,
es als GABE deinem inneren SELBST darbringst,
dem was dein SELBST im zeitlosen Raum des Schöpferischen
FÜR dich will, um dich als liebend und geliebt zu erfaharen.

So gehe nun auch heute leicht und beschwingt weiter
mit der Frage:

Welcher Schritt, welche Handlung kann und will ich jetzt
in der Haltung der HIN-GABE tun?
(ein Tipp: Alles was mit“Ich muss…“, „ich sollte…“ anfängt,
ist es
nicht!)

Unendlich viel Glück in der Haltung liebevoller HIN-GABE
wünscht dir die Stimme aus dem Weltenherz,
der Liebhaber allen Lebens,
dein persönlicher FREUND!

Mögest du und alle Wesen ihrem inneren Wesenskern treu sein
und sich darin vom Leben geliebt fühlen und lieben !

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.