Schlagwort-Archive: Demut

Geborgen in DEINER MACHT und GÜTE…

DIR gebe ich die Ehre.
DU bist das Höchste,
das Tiefste,
das Weiteste,
das Nächste,
das Größte
und das Wertvollste.

Ich verneige mich vor DIR.

DU bist mein Halt.
DU bist meine Geborgenheit.
DU bist mein Meister,
meine Göttin,
mein Licht –
tief in mir und
weit um mich herum.

DU kennst alles ,
siehst alles,
hörst alles,
weißt alles,
verstehst alles –
und nimmst alles rückhaltlos an.

Vor DIR kann
und vor DIR brauche
ich nichts verbergen.
DIR ergebe ich mich ganz –
na ja… soweit ich es vermag…

O lass mich DICH fühlen
immer tiefer…
immer öfter…
immer stärker…

In DEINER allumfassenden Stärke,
in DEINER liebevollen Macht,
in DEINER unfassbaren Gnade,
in DEINER grenzenlosen Güte,

bin ich zuhause…
bin ich sicher…
geborgen…
und grenzenlos geliebt…

DANKE, DU, der DU die LIEBE bist!
DANKE, DU, die DU die LIEBE bist!
DANKE, DU LiebhaberIn allen Lebens.

Ich gebe mich DIR anheim
und finde Frieden
tief in mir – in DIR.

Namasté

Mögen sich alle Wesen geliebt fühlen und lieben.
Mögest du dich geliebt fühlen und Liebe spüren.

Von Herzen
Marina

 

 

♥ Ausrichtung im Juli: HINGABE !!! ♥

Ihr Lieben in Nah und Fern,
zum Beginn des Sommermonats Juli möchte ich für uns wieder einen  himmlischen Monats-Begleiter für uns hier einstellen.
„Freund  JULI“ ermutigt und beflügelt uns zur Hingabe.
Dazu gehört eine Portion DeMUT (im An-Erkennen, dass es eine Weisheit gibt, die umfassender und tiefer ist als unser Denken und Wissen), ein Fundus an VerTRAUen (um uns zu trauen, die Kontrolle, die win Wahrheit oohnehin nur eine Illusion ist, aufzugeben) und die Bereitschaft, loszulassen…
Der Lohn:
Der tief innere Frieden, der unabhängig ist von allem, was im Außen geschieht und die daraus entstehende Kraft, anzunehmen, was das Leben uns bringt und damit weiter zu gehen, ohne zu wissen, wohin der Weg uns führt.

Ich wünsche uns einen friedvollen Juli in der HINGABE an unseren Lebensweg und an die LIEBE unseres SEINS.

Ganz ~ ~ lich grüßt euch  MarINa

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de :-)
Dort kannst du verschiedene Karten ziehen wie z.B Engelkarten , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Einen liebevollen Februar…

… wünsche ich euch allen, Ihr Lieben in Nah und Fern.
Und dafür bitte ich besonders um Beistand:

Maria – die mütterliche weise Kraft

Maria-Mandala1klein-300x298(1)

Die liebevolle weiche und dennoch so starke Energie von Maria,
möge uns in besonderer Weise durch den Februar begleiten.
Gerade in der noch kalten Winterzeit können wir IHRE Wärme, die Geborgenheit  und gütige Annahme vermittelt, besonders gut gebrauchen. Hüllen wir uns in IHRE Herz-Energie ein wie in einen flauschigen, überaus weichen, wärmenden Licht-Mantel…

SIE
hilft uns,
unserem inneren Kind

mit offenem Herzen,
mit liebevoller Güte,
mit spielerischer Leichtigkeit,
mit Bewunderung für ihre Kreativität,
mit Vertrauen in ihre individuelle Entwicklung,
mit Respekt vor ihrer zauberhafte Einzigartigkeit
und Achtung des eigenen, ganz persönlichen Schicksalsweges
zu begegnen.

Möge SIE uns auf sanfte Weise lehren,
uns selbst und alle Wesen in göttlichem Zusammenhang zu sehen,
und unseren Weg in DeMUT und HiGABE zu gehen,
im Bewusstsein der goldenen Fäden,
die alles miteinander in Liebe und für die Liebe verweben.

Mögen wir in den Lichtarmen von Maria
Geborgenheit und Vertrauen fühlen
!

Wer mehr von Maria lesen will findet —> hier Botschaften von Maria

Und auch im Februar gibt es die
—> Tages-Kraft-Impulse für jeden Tag des Monats
und du kannst im Zufallsspielzimmer Karten online ziehen

Liebevolle Februar-Tage wünscht dir
mit ~
♥ ~ lich en Grüßen Marina

******************

Mehr Seelennahrung gibt es auch auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Mit der Kraft der bedingungslosen Liebe als Leitstern gemeinsam auf dem Weg …

Stern mit ICH BIN

Bedingungslose Liebe -…
so kraftvoll und so weise:
zu leben und zu lieben auf DIESE Weise!

Auf dem zauberhaften Blog von Heidrun „Frauenseele“ habe ich den folgenden Text von Sandy Stevenson (ausdrücklich zur Weitergabe empfohlen) gefunden, den ich gern mit euch teilen möchte. Sie schreibt über die menschliche Ausdrucksformen der bedingungslosen Liebe. Mir fällt dazu ein:

Hier nun gleich der Text, den ich vergleiche mit einem Stern auf dem Weg: ein Leitstern… und wenn´es mal links oder rechts daneben geht, dann will iich mir selbst die Liebe des Verzeihens geben. Wir sind ja alles Menschenkinder, die sich auf dem Weg der Liebe üben.und wenn´s mal nicht so gelingt, dann brauchen wir die Liebe zu uns selbst.

Uns allen wünsche ich viele gute Kräfte auf dem Weg der bdsl. Liebe… ❤

Bedingungslose Liebe aus menschlicher Sicht

von Sandy Stevenson (ausdrücklich zur Weitergabe empfohlen)

„Ich respektiere deine Entscheidungen, auf welche Weise auch immer du deine Lektionen lernen möchtest.

Ich weiß. dass es wichtig ist, dass du genau der Mensch bist, der du sein möchtest, und nicht der, den ich oder andere erwarten. Es ist mir klar, dass ich nicht weiß, was für dich das Beste ist, obwohl ich vielleicht manchmal meine es zu wissen.

Ich war nicht dort, wo du warst, und ich habe das Leben nicht aus deinem Blickwinkel gesehen.

Ich weiß weder welche Lernaufgaben du dir ausgesucht hast, noch wie oder mit wem du sie lösen möchtest, noch welche Zeitspanne du dir dafür vorgesehen hast.

Ich habe nicht aus deinen Augen geblickt – wie könnte ich also wissen, was du benötigst!

Ich lasse dich durch die Welt gehen, ohne deine Handlungen zu beurteilen. Die Dinge, die du sagst oder tust, betrachte ich nicht als Irrtum oder Fehler.

Ich verstehe, dass es viele Möglichkeiten gibt, unsere Welt zu betrachten und zu erfahren.

Ich akzeptiere jede deiner Entscheidungen in jedem Augenblick.

Ich fälle keinerlei Urteil – denn wenn ich dir dein Recht auf deine Entwicklung abspräche, so würde ich damit dasselbe auch für mich und alle anderen tun.

Jenen, die einen anderen Weg wählen als ich, werde ich deswegen niemals die Liebe verweigern, die Gott mir geschenkt hat, damit ich sie der ganzen Schöpfung schenke.

Wie ich dich liebe, so werde auch ich geliebt. Was ich säe, das werde ich ernten.

Es könnte sein, dass ich dich tatenlos sehe und das für wertlos halte, und doch könnte es sein, dass du großen Balsam in die Welt bringst, wie du so dastehst, gesegnet vom Lichte Gottes.

In Demut beuge ich mich der Erkenntnis, dass das, was ich für mich als das Beste empfinde, nicht auch für dich das Richtige sein muss.

Ich weiß, dass du genauso geleitet wirst wie ich und dem inneren Drang folgst, der dich deinen Pfad erkennen lässt.

Ich weiß, dass die vielen Rassen, Religionen, Sitten, Nationalitäten und Glaubenssystemen unserer Welt uns großen Reichtum bescheren und wir großen Nutzen und viele Lehren aus ihnen ziehen können.

Ich weiß, dass, wenn etwas nur auf eine Art getan werden könnte, es hierzu nur eines Menschen bedürfe.

Ich liebe dich nicht nur dann, wenn du dich so verhältst wie es meiner Vorstellung entspricht, und wenn du an die gleichen Dinge glaubst wie ich.

Ich begreife dass du mein Bruder oder meine Schwester bist, auch wenn du an einem anderen Ort geboren wurdest und an einen anderen Gott glaubst als ich.

Die Liebe die ich fühle gilt der ganzen Welt Gottes. Ich weiß, dass jedes lebende Ding ein Teil Gottes ist, und tief im Herzen hege ich Liebe für jeden Menschen, jedes Tier, jeden Baum und jede Blume, für jeden Vogel, jeden Fluss und jeden Ozean und alle Geschöpfe in der ganzen Welt.

Ich verbringe mein Leben in liebendem Dienst und bin dabei das beste Ich, das ich sein kann. Ich verstehe die Vollkommenheit göttlicher Wahrheit jeden Tag ein bisschen mehr und werde immer glücklicher in der Heiterkeit bedingungsloser Liebe.“

******************

Mögest du dich geliebt fühlen und (besonders auch dich) lieben!
Mögest du dich geborgen fühlen in deinem und im Leben.
Mögen alle Wesen sich geliebt fühlen und lieben!

♥♥♥ Gern unterstütze ich dich auf dem Weg der bedingungslosen Liebe (besonders auch zu dir selbst) in Einzelsitzungen
und auch gern in Telefon-Beratung.(030 – 721 89 38)

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

November: ♥ Die Kraft der liebevollen Gemeinschaft ♥

11.November WurzelkreuzDer November lädt uns ein, die Kraft der Gemeinschaft bewusst und intensiv zu nutzen

Mögen wir in den kleineren und größeren Gemeinschaften,
in denen wir verankert sind, das mit Freude geben, was wir leicht geben können, und das in Demut und Dankbarkeit annehmen, was uns geschenkt wird.
Hand in Hand wird alles Schwere leichter und alles Schöne noch schöner.

Von der kleinsten Gemeinschaft „Familie“, über verschiedenste Kreise wie Freunde , Kollegen, Teams, Gruppen bis hin zur großen Gemeinschaft „Menschheit“ bzw. „Lebende Wesen des Universums“ – wir sind ein Teil von etwas größerem, was lebendig ist, was aus einzelnenvöllig unterschiedlichen Mitgliedern besteht und was gemeinsame Interessen hat.

Ein großes gemeinsames Interesse möge der liebevolle konstruktive Umgang miteinander sein, der neues Gutes erschafft, der die Stärke der verschiedenartigen Talente und Gaben seiner einzelnen Wesen nutzt, um den Schwächeren zu helfen, auch ihre ureigenen Möglichkeiten und Ressourcen zu entdecken, zu entwickeln und zu stärken.
Nennen wir das größte gemeinsame Interesse vielleicht einfach

L I E B E ? !!!

Egal wie stark oder schwach wir sind in jedem Moment – zu diesem gemeinsamen Intersse können wir alle etwas beitragen und sei es durch ein Lächeln, ein paar ermutigende, wertschätzende Worte, ein kleines Blümchen für den Nachbarn, ein belegtes Brot für den Obdachlosen unterwegs, woher er auch immer stammen möge  !

Dass wir die Liebe leben lassen
in uns selbst (in unserer inneren Gemeinschaft der verschiedenen Teilaspekte unserer Persönlichkeit)
und in den verschiedenen Gemeinschaften, von denen wir ein Teil sind,
und dass wir der Kraft der Liebe eines größeren Zusammenhanges, in den wir eingebettet sind, vertrauen,
dass wir SIE wahrnehmen, annehmen und lebendig sein lassen, im November und an jedem Tag unseres Lebens, wünsche ich uns allen von Herzen!
Und dies gerade in einer Zeit, in der es besonders deutlich wird, dass wir nur

♥   M I T E I N A N D E R   

gut durchs Leben kommen!

Mögen wir Fantasie, Kraft und Inspiration haben, um zu tun, was nötig und hilfreich ist und zu lassen, was nicht der Liebe dient!

Dabei helfen vielleicht auch die täglichen Kraftgedanken
und die Engelbotschaft des Monats vom Engel der Begegnung,
der uns Mut macht, das, was uns bewegt, in göttliche Hände zu legen und darauf zu vertrauen, dass wir immer und natürlich auch im November  erhalten, was wir brauchen – für unseren wunderbaren Körper, unsere Gefühle und unseren Geist.
*

Ja… und in unserer innersten Essenz gibt es eine Stimme, die uns dabei auch unterstützt. Ich habe sie zu Worte kommen lassen in meinem en Buch:

In Gnade und Güte –
geborgen im Herz des Meisters
das ich auf Wunsch gern portofrei zu sende
(12,90 € – mehr Infos beim Klick auf das Buch)

Ganz ~ ♥ ~ liche November-Grüße schickt euch alllen MarIna

**************************

Weitere Impulse gibt es auch auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Dort kannst du Engelkarten und andere Karten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Vertrauen erneuern und bewahren in den Stürmen des Lebens

Meister im Wind farbig

DU gewaltiges SEIN,
DU mächtiger Freund LEBEN,

DU gigantische Kraft der Natur,
DU bist mein Meister, meine Göttin

Auch diesen Monat, den bewegten April,
lege ich in DEINE Hände.

DU zeigst mir DEINE Macht,
DEINE Lebendigkeit,
DEINE Beweglichkeit,
DEINE alles durchpustende Energie,
DIE viele Empfindungen in mir hervor ruft,
DIE mich sehr bewegt,
DIE mich von Unruhe zu DeMUT führt,

DIE mich DEINE LEBENSKRAFT spüren lässt,
vor DER ich mich verneige,
vor DER ich mich beuge,
um nicht zu brechen.

Und ich erneuere wieder meine Bereitschaft,
DIR zu vertrauen…

Bitte reich DU mir die Hand
und hilf mir dabei,
dass ich mein manchmal auch zitterndes Vertrauen
immer wieder erneuern und bewahren kann…

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen wir auch im April Friedenganz tief innen spüren,
inmitten von alledem, was im Außen geschieht!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es u.a. auch in den täglichen Kraftgedanken
auf meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten und Christuskarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, aufgestiegenen Meistern,
Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Ein Liebesbrief: DU gibst mir ein Zuhause

Danke bunt
Diese Bildkarte stammt aus meinem Grußkartenstübchen
und kann auch verschickt werden

DU meine innig Geliebte,

ich möchte DIR danken für all die wunderbaren Geschenke,
die DU mir machst – gerade auch heute wieder.

Ich freue mich an der üppigen bunten Blumenpracht,
die DU mir schenkst in meiner kleinen Oase “Bakonien”.

DU verwöhnst mich mit Kaffee (so wie ich ihn mag 😉 ), Kuchen und Eis,
mit Spaghetti, Paprika, Tomaten und Käse…

DU gibst mir ein Zuhause.

DU nährst mich,
DU trägst mich,
DU hältst mich,
DU versorgst mich,
DU gibst mir Kraft,
DU lässt mich sein, so wie ich bin

Mein inniger Dank sei DEIN,
DU meine geliebte
Mutter ERDE .

Deine DICH liebende  Tochter

© Marina Kaiser ♥♥♥

Mögen alle Wesen sich
geborgen, getragen und geliebt fühlen!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna