Schlagwort-Archive: beschützt

DER Gott deiner Kindheit – und heute (Eine heilende Zeitreise)

Liebe Leserin, lieber Leser!

Kannst du dich noch daran erinnern, wie und wann du dem Thema „Gott“ zum ersten Mal begegnet bist?

Wie wurde dir SEINE Nähe vermittelt?
Oder hattest du lange Zeit gar keinen Zugang zu IHM?
Gab es da vielleicht unter anderem Angst oder Unsicherheit, wenn du an IIHN dachtest?

Oder prägte eher das Gefühl, gut aufgehoben und beschützt zu sein deine Kindheit?
Ich wünsche dir von Herzen, dass du als Kind einen „Gott“ oder „Engel“ hattest (oder welche Kraftgestalt auch immer!), von DEM du dich sicher geliebt und ganz und gar angenommen fühlen konntest. 

Sollte das nicht so gewesen sein, wünsche ich dir, dass beengende oder gar beängstigende alte Erfahrungen mit dem Gottesbegriff mehr und mehr heilen mögen.

Falls es etwas gibt, was du dir für das Kind, das du damals warst, und dessen Erlebnisse und Prägungen im religiösen Bereich wünschen würdest, möchte ich dich zum Gespräch mit diesem Kind in dir anregen.

Stell dir einfach vor, du gehst oder schwebst durch einen Zeitkorridor, vielleicht in Form von farbigen Lichtwölkchen, und gelangst auf diese Weise in deine Vergangenheit. Dort kannst du dem Kind, das du einst warst (deinem inneren Kind), alles sagen, was du ihm jetzt gern verdeutlichen möchtest.

Was wären die schönsten und wohltuendsten Vorstellungen von Gott oder einem anderen liebenden geistigen Wesen, die du deinem inneren Kind vermitteln könntest?

Du kannst auf diese Weise alles korrigieren, womit dich die Erwachsenen damals in einer Weise beeinflusst haben, die dir eventuell nicht gut getan hat und eine vertrauensvolle Beziehung in eine höhere Macht verhindert hat.

Du könntest diesem kleinen Wesen von damals zum Beispiel sagen, dass Gott niemals bestraft, niemals über irgendetwas böse oder auch nur betrübt ist, dass ER dich und uns alle ganz und gar versteht, dass ER dich niemals zu irgendetwas zwingen würde, und und und… – eben gerade genau das, was du früher gebraucht hättest und was dir gut getan hätte.

Du kannst das Kind, das du mal warst, auch liebevoll in die Arme nehmen und es mitnehmen in deine heutige Zeit, in der du ihm ein behagliches Plätzchen in deinem Herzen gestaltest, wo es sich behütet, geborgen und ganz sicher fühlen kann.

Wenn du magst, kann es in hier und heute in deinem Schutz allmählich Gott oder einem göttlichen Wesen wie z.B. Jesus oder einen Engel in einer völlig neuen Weise kennen lernen und IHM auf einer von dir nun erdachten, wunderbar liebevollen Weise begegnen.

Tue in Gedanken einfach das, was dir gut tut mit Gott bzw. einer göttlichen Symbolgestalt.

Bedenke dabei Was immer sich gut anfühlt, kann nur von Gott kommen, denn ER ist die Liebe und nichts als die Liebe!

Ganz ~ ♥ ~ lich grüßt dich und alle lieben Gäste hier

MarIna

******************

Weitere Impulse gibt es auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de . :-)

Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , und findest meine aktuellen Angebote, Botschaften von Christus, Engeln, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.

Werbeanzeigen

Ruhe aus – du bist beschützt

Du mein geliebtes kleines Wesen tief in mir!


Du bist ein wunderbares, liebenswertes Wesen!
Ich liebe dich genauso wie du bist,
und ich bin immer bei dir.
Ich beschütze dich in deiner Verletzlichkeit
und behüte dich mit meiner Kraft.
Ruhe aus in der Geborgenheit meines Herzens.
Ich trage dich in meiner Liebe durch die Welt.
Nichts und niemand kann dich von meiner Liebe trennen,
ich werde immer bei dir sein,
denn du und ich sind eins.
Gute Nacht,
ich wiege dich sacht
in meinen Armen der Liebe.

Dass wir immer wieder liebevoll
mit unserem inneren Kind reden
und die heilende Kraft dieser „Selbst-Gespräche“ nutzen,
wünsche ich uns und all unseren inneren Kindern!

Liebe Grüße sagen Ina und Marina

… vielleicht hast du ja genau so viel Freude wie wir an diesem Video,
das wir hier für dich eingestellt haben…

Auch auf meiner Homepage www.marina-kaiser.de 
gibt es Beiträge  für´s innere Kind
und du kannst dort 
Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden, ins Gute-Nacht-Stübchen gehen , findest Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen uvm.

Im Gespräch mit dem inneren Kind – ein Gefühlsbild entsteht

Gespräch in der Nacht mit meinem inneren Kind:

Hallo, meine liebe kleine Ina!

Das tat heute so richtig dolle weh!

Ich weiß, mein lieber Schatz, und es ist völlig okay, was du da alles fühlst!
Wie wäre es, wenn du einfach drauf los malst – einfach so, ohne Thema und Ziel – nur um deine Gefühle AUSZUDRÜCKEN.

Jaaa… ja, das könnte gehen. Das mach ich jetzt!

*
*
*

Tut sooo guuut!

Wollen wir´s hier zeigen?

Hmmm – JA!

Okay!

Ich glaub, nun bin ich müde und kann schlafen.

Ja, mein Schatz, wir gehn jetzt in unser Herz und kuscheln uns  darin ein. Ich hab dich lieb, mein kleiner Schatz!

Ich dich auch! …In Abrahams Schoß ist es schön mit dir…

Ihr Lieben, alles ist in Wahrheit ganz anders als es scheint.
Schlaft gut – ich behüte euch. In MIR seid Ihr ganz sicher und geliebt, in jedem Moment. Und im Traumland von Mutter Seele bekommt Ihr jetzt eine neue Sichtweise der Dinge geschenkt. Eine gute Nacht und ein friedvolles neues Erwachen morgen früh!
Euer Herz-Freund ABRAHAM

9.09 am mächsten Morgen

Ich sitze kurz nach dem Erwachen mit meiner Ina auf dem Gedankenschoß ganz still da und lausche in mein Herz.
Die Worte steigen in mir auf:

Ein Augenblick tiefer Entspannung,
in dem du alles fallen lässt,
jeden Muskel sich selbst überlässt,
jeden Gedanken sein lässt
und jedes Gefühl akzeptierst,
ist ein zeitloser Raum,
in dem tiefe Heilung geschieht.

Und ich atme ganz still und fühle die Wahrheit dieser Worte. In diesem Moment ist nichts mehr wichtig…
Ruhe breitet sich aus und „es denkt“ in mir:

Ich nehme an!
Mein ganzes Leben mit allem, was darin ist.
Mit mir so wie ich bin 🙂 .
Mit jedem Menschen…
so wie sie eben gerade sind, die Menschen 😉 .

Niemand kann anders als er eben kann,
alles folgt einem unsichtbaren Plan.
Und der ist LIEBEvoll –
egal wie es auch scheint!

Danke Abraham für diesen Genaden-Moment. Danke für deine Zusage in der Nacht:

…im Traumland von Mutter Seele bekommt Ihr jetzt eine neue Sichtweise der Dinge geschenkt.

So, meine kleine Ina, und jetzt machen wir uns ein lecker Frühstück!!!

Jepph!

12.oo

Jetzt ist er wieder da, der Schmerz – och. Tut so weh in den Gefühlen.

Ja, mein Schatz, ´ne neue Welle ist da. Aber die geht auch wieder. Es erinnert mich an die Geburtswehen. Die kamen und gingen auch – und waren schließlich vorbei, als neues Leben geboren wurde. Lass uns neugierig sein, welche Neugeburt durch diese Wellen entsteht. Komm, wir atmen und nehmen ihn wieder an, den Schmerz…

*

*

*

Und irgendwie ist hinter und in allem auch ein Stück Frieden zu fühlen…

Dass wir immer wieder Geborgenheit, Liebe und Frieden in unseren Herzen finden, wünschen wir euch und uns heute und an jedem neuen Tag!
Herzlich grüßen euch
Marina und Ina

***********************

Mehr über das innere Kind findest du auch auf
meiner Webseite www.marina-kaiser.de
Dort kannst du Engelkarten ziehen , Grußkarten versenden,
und findest meine aktuellen Angebote,
Botschaften von Engeln, Christus, Maria, Geschichten, Gedichte, Meditationen und mehr.


Ein Engel für die Nacht

Engel des Abendglanzes
(Dein Engel der inneren Einkehr)

Hier möchte der Engel persönlich zu Worte kommen:

Du mein innig geliebter Mensch!
Ich komme jeden Abend zu dir, um mit dir den Tag zu einem friedvollen Abschluss zu bringen und dich in den Schlaf zu begleiten. Mein Gewand ist nachtblau und mit unendlich vielen glitzernden Sternen geschmückt. Da mein Engel-Energiekörper sehr, sehr groß ist, kannst du dich bequem unter mein Gewand setzen oder legen, das dir in seinem tiefen Blau friedvolle Ruhe schenkt. Jeder meiner vielen Sterne, die für dich leuchten und funkeln, verehrter Mensch, hat eine wohltuende froh-machende Botschaft für dich.
Ein Stern sagt dir: Ich liebe dich – so wie du bist, was immer an diesem Tag auch gewesen sein mag. Dieser Stern leuchtet am hellsten. Es ist der Abendstern!
Ein anderer Stern auf meinem Gewand sagt dir: Komm jetzt zur Ruhe, atme meinen Frieden ein und lass die Dinge des Tages nun ruhen. Du hast dein Bestes getan. Denn du tust immer das Beste, was dir in jedem Moment möglich ist!
Und wieder ein anderer Stern lässt dich wissen, dass du beschützt und geborgen bist in der großen Hand des Lebens.
Schau dir nach und nach einige der Sterne auf meinem Gewand an, lieber Mensch, und frage dich, was das Schönste wäre, das sie dir in diesem Moment sagen könnten. Und sei sicher, genau das ist ihre Botschaft an dich, denn ich bin der nächtliche Vertreter der Liebe.
Ich möchte dir auch eine abendliche Waschung deines Gemüts anbieten mit dem Wasser der liebenden Rückschau und einem sanften tiefenwirksamen Reinigungsmittel, das aus 4 Fragen besteht.
Ich frage dich:

  1. In welcher Art und Weise war die Liebe heute bei dir? Für welche Geschenke des heutigen Tages möchtest du jetzt danken? Und hier meine ich besonders die kleinen Freuden des Lebens, wie das Lächeln, das dir jemand schenkte, ein kleines Geldstück auf der Straße, ein unerwarteter Telefonanruf eines Freundes, ein Werbegeschenk in einem Geschäft, ein schöner Sonnenaufgang …
  2. Was hast du selber dir geschenkt? Wie hast du dir gezeigt, dass du dich lieb hast?
    Vielleicht hast du dir genügend Erholungspausen gegönnt oder hast etwas getan oder für dich besorgt, was dir Freude macht …
    Vielleicht hast du ein wohltuendes Bad genommen oder dir etwas Leckeres zu essen gemacht? Vielleicht hast du etwas Interessantes gelesen oder schöne Musik gehört …
    Bedanke dich nun bei dir selbst für jede noch so kleine wohltuende Entscheidung, die du für dich getroffen hast.
  3. Welche Wohlfühl-Momente fandest du heute?
  4. Was belastete dich heute? Bedrückt dich das jetzt noch? Wenn es etwas Schweres gibt, was dich noch beschäftigt, ist es nun an der Zeit es ruhen zu lassen. Was immer es sein mag: ungelöste Fragen, Sorgen und Probleme, Verletztheits-Gefühle, Schuldgedanken, Dinge, die dich ärgerten, wofür du dich schämtest, was dir misslungen ist, was in irgendeiner Weise „schief gelaufen“ ist … All‘ das gib in meine Hände. Ich trage es ins Land der Gnade, in die Welt der wundersamen Lösungsmöglichkeiten, in die warme Gegend des überblickenden Verstehens, wo das göttliche Licht der wissenden Barmherzigkeit leuchtet und dir tiefen Frieden schenkt, wenn du ihn dir schenken lässt.

Öffne dafür deine Arme, geliebter Mensch, öffne dein Herz und deinen Geist – und schließe deine Augen. Ruhe nun aus und empfange den Abendfrieden, den ich dir schenke, ich

dein Engel des Abendglanzes

Dies ist eine Botschaft  aus meinem Buch “Engel sind für dich da”


Eine friedvolle, gute Nacht voll Geborgenheit und schöner Träume wünscht dir mit Sternen-Funkel-Grüßen
Marina