Magische Fantasie-Wesen geben Schutz…

… denn die Fantasie ist eine innere Wirklichkeit, weil sie Gefühle auslösen kann, die auf uns wirken und vielleicht auch manches bewirken. Schließlich wissen wir ja: Wie innen so außen.

Und weil (auch innere) Kinder Elfen, Prinzen und Feen mögen, schicke ich sie Euch auf diese Seite mit dem Wunsch für dich, dass du dich rundum geborgen und beschützt fühlen mögest!

Drei Freunde mögen Dich überall begleiten:

Die Elfe des Vertrauens, die Dir sagt:
Was auch geschieht, alles birgt eine Chance.
Du wirst sie finden!“

Der Prinz der Sicherheit,der Dir liebevoll zuflüstert:
Überall, zu jeder Zeit, bist Du geführt
von Gottes Licht in Deinem Herzen.

Es kann Dir nichts geschehen,

was nicht gut für Dich wäre.“

Und die Fee der Liebe, die Dich sanft bestärkt:
Wenn Du mich für Dich sorgen lässt,
wird sich die Kraft der Erde und das Licht des Himmels
in Dir vereinen,

und Du erlebst Dich selbst
als die strahlende Sonne Deines Seins.

Geh mit diesen drei Freunden deinen Weg,
und du bist immer umgeben, geleitet und begleitet
von liebevollen Wesen,

die dir Geborgenheit, Frieden und Liebe schenken.

Dass du dich und dein inneres Kind immer wieder
mit wohltuenden Gedanken-Bildern beschenkst,
und dich in deiner inneren Welt wohl und geborgen fühlst,
wünschen dir mit einem fröhlichen Augenzwinkern
Marina und Ina

Mit welchen magischen Wesen würde sich dein inneres Kind
wohl, beschützt und geborgen fühlen?

Welche Märchengestalten faszinierten dich als Kind besonders?

Gibt es gute Wünsche, die du uns hier schenken möchtest?

2 Antworten zu “Magische Fantasie-Wesen geben Schutz…

  1. Also als Kind hatte ich mal einen Traum, wo ich an der Hand eines Engels durch die Nacht flog, und hinter mir her eine Hexe, die mich packen wollte. Danke dem Engel konnte ich ihr aber entkommen, wenn auch nur knapp.

    Das Märchen von Rapunzel hat mich besonders beeindruckt. Mir tat der Prinz so leid, der am Schluss in die Dornen gefallen ist, und erblindete. Aber die Geschichte ist ja schlussendlich doch noch gut ausgegangen und der Prinz konnte wieder sehen. Irgendwie konnte ich mich auch mit Rapunzel identifizieren, vielleicht wegen der langen Haare?

    Weisst Du, ich denke, diese Seite zeigt irgendwie, dass Du selbst noch ein Kind bist, mit einem Teil von Dir. Und das ist gut so.

    Gute Wünsche? Ja. Ich wünsche allen, die hierherkommen und das lesen, dass sie mehr spielen und einfach lachen können, ob mit oder ohne Grund!

    Grüssle!

    Liken

    • Liebe Barbara,
      hab ganz herzlichen Dank für deine Worte und für das, was du uns aus deiner Kindheit erzählst.
      Du sprichst mir aus der Seele, viel öfter spielen, lachen ohne Grund – das ist ein so schöner Wunsch! Und überhaupt alle Gefühle fühlen, die da sind, ihnen Raum geben. ich glaube, wenn wir das tun, dann haben wir auch viel öfter den Impuls zu spielen und uns an den kleinen Dingen des Lebens wieder zu erfreuen. dieser Blog hier macht mir viel Freude! Ja, es stimmt, ich fühle mein inneres Kind ganz oft und es gibt mir viel Kraft, mit ihm in Kontakt zu sein und es leben zu lassen. So kann ich manchmal regelrecht kindliche Freude an ausgeschnittenen Bildern, an Märchen, an Heile-Welt-Filmen, an Kinderbüchern, am Singen und Tanzen haben, und wann anders wiederum auch tief verletzt und traurig sein oder auch Eifersucht und Wut spüren. Was mir in allem hilft, ist das Gespräch mit diesen Anteilen in mir. Sprichst du auch manchmal mit deinem inneren Kind oder anderen Anteilen in dir?

      Liken

Über deine Grüße und Gedanken hier im Kommentarfeld würde ich mich freuen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s